20 Fakten zu F-Zero

GameBoy AdvanceGameCubeNintendo 64Nintendo DSNintendo WiiNintendo Wii USNESVirtual Boy
Autor:

Das Nintendo auch gute Rennspiele entwickeln kann zeigt ihre F-Zero-Serie, die zudem auf eine lange Historie zurückblickt. Hier ein paar Infos, die ihr eventuell nicht wisst.

wusstet_ihr

20_Fakten_zu_F-Zero_11... ein F-Zero Jazz Album 1992 erschien? Darauf befinden sich zwölf Songs, die von Yumiko Kanki und Naoto Ishida komponiert wurden.

2... ein direktes Sequel zum ersten F-Zero (Super Famicon) nur in Japan herauskam? Das trug den Namen BS F-Zero Grand Prix 2 und wurde über den Downloadservice Satellaview veröffentlicht.

3... die Grafikengine, die bei F-Zero GX (Gamecube) zum Einsatz kommt, dieselbe ist, die auch bei Super Monkey Ball (Gamecube) benutzt wurde?

4...  F-Zero: Maximum Velocity (Gameboy Advance) im Nintendo 3DS Ambassador Programm zusammen mit anderen neun Gameboy Advance-Spiele zum Download angeboten wurde?

5... F-Zero X das erste Spiel der Serie war, das 3D-Grafik nutzte? Es war nebenbei auch das erste Spiel auf dem Nintendo64, das mit 60 Frames lief und dabei 30 Fahrzeuge darstellen konnte. Um die Bildwiederholungsrate auf hohem Niveau zu halten, verringerte das Entwicklerteam den Detailgrad aller Texturen .

6...sich ein F-Zero für den Virtual Boy in Entwicklung befand? Dies trug den Namen Zero Racers und war zusammen mit F-Zero X bei Nintendo in Entwicklung. Es wurde aber kurz vor der Fertigstellung eingestellt. Es existieren Prototypen des Rennspiels, die Gerüchten zufolgen auch einen Zwei-Spielermodus unterstützen.

7...F-Zero GX das erste Spiel der Serie war, welches nicht von Nintendo, sondern einem Dritt-Hersteller entwickelt wurde? Die Entwicklung übernahm der ehemalige Konsolen-Konkurrent Sega.

20_Fakten_zu_F-Zero_28... F-Zero einen Cameoauftritt in einem Microgame von Wario Ware, Inc (Gamecube) hat?

9... F-Zero X (Nintendo64) ein Expansion Kit bekam? Dies kam im Jahr 2000 für das Nintendo64DD heraus. Es beinhaltete einen neuen Stereo-Soundtrack, zwei brandneue Cups und einen Track-Editor um eigene Kurse zu erstellen.

10... Sega zusammen mit F-Zero GX (Gamecube) einen Automaten veröffentlichte, der F-Zero AX hieß? Der Unterschied zwischen diesen beiden Versionen lag in den exklusiven Fahrzeugen und Strecken.


11... F-Zero: Maximum Velocity (Gameboy Advance) das erste Spiel der Serie war, wo die bekannten Charaktere Captain Falcon, Dr. Stewart, Pico und Samurai Goroh nicht vorkamen?

12... BS F-Zero Grand Prix 2 in zwei Version veröffentlicht wurde? Die erste Version erschien im Juni 1997, während die andere Version im August 1997 zum Download bereitstand.

13... ein Teil des Soundtracks aus dem F-Zero X Expansion Kit auf der CD Nintendo Sound Selection Vol.2 zu hören ist? Dieser war nur in Japan für Club Nintendo-Mitglieder zu haben.

20_Fakten_zu_F-Zero_314... das Originalspiel F-Zero (Super Nintendo) in den Chroniken von Super Smash Bros. Brawl (Wii) spielbar ist?

15... zwischen 1996 und 1997 eine Remix-Version von F-Zero über das Satellaview in Japan veröffentlicht wurde? Das bestand aus vier Teilen, die einen neuen Cup und Kurse beinhalteten.

16... es für F-Zero GP Legend (Gameboy Advance) neue Strecken mittels E-Reader zu kaufen gab? Das leider nur in Japan. Dieses Feature wurde in der US- bzw. europäischen Version gestrichen.

17...F-Zero AX (Arcade) und F-Zero GX (Gamecube) miteinander kompatibel sind? Spielerdaten, die auf der Memory Card des Gamecubes gespeichert wurden, konnten in den Automaten gesteckt werden, um Content freizuschalten, wie einen AX-Cup.

18... eine minimalisierte Version von F-Zero in Nintendoland zu finden ist? Das trägt den Namen Captain Falcons rasantes Rennen, wo ihr den besagten Fahrer in seinem Gleiter steuert.

19... das letzte F-Zero-Spiel F-Zero Climax nur in Japan für den Gameboy Advance veröffentlicht wurde? Ein besonderes Feature war, das es einen Track Editor hatte, um eigene Rennstrecken zu entwerfen. Diese konnten auf der Cartridge gespeichert werden und mit einem Dialogkabel mit Freunden getauscht werden.

20... Captain Falcon ein paar Cameo-Auftritte in anderen Videospielen hat? So ist er ein spielbarer Charakter in Super Smash Bros. (Nintendo64), Super Smash Bros. Melee (Gamecube) und Super Smash Bros. Brawl (Wii). Sein Schiff die Blue Falcon findet man zum Beispiel in Animal Crossing Wild World (Nintendo DS) oder Mario Kart Wii (Wii)

Forum
  • von Flat Eric:

    Fakt ist übrigens auch: Der Soundtrack rockt! ...

  • von Civilisation:

    Dominic hat das Internet durchgepflügt, seine Zeitschriften zerfleddert und seine Fachbücher absolut zerlesen, um euch 20 Fakten zu F-Zero zu präsentieren. 20 Fakten zu F-Zero Das Nintendo auch gute Rennspiele entwickeln kann zeigt ihre F-Zero-Serie, die zudem auf eine lange...

Insgesamt 1 Beiträge, diskutiere mit
Mehr zum Thema