ARTIKEL FINDEN

Filter 1
Filter 2
Sortierung

Durchsuche die neXGam Datenbank. Kombiniere einfach die Tags nach deinen Wünschen und erhalte sofort das zugeschnittene Suchergebnis.

40 Ergebnisse gefunden

play2019 - das neXGam Gaming Festival bei Soest (ZT20)

Vom 28.05. - 02.06.2019 war es endlich wieder so weit. neXGam lud zum mittlerweile sechstägigem Gaming Festival. Dieses Jahr war dabei ein besonders. Denn, wer hätte das in den frühen 2000er Jahren gedacht, war es das 20. Treffen. Wie klein und gemütlich alles begann, könnt ihr dabei im neXGam Forum inkl. toller Bilder gerne nachlesen. Aber schwenken wir in die Gegenwart. Denn die vermeidlichen Wetteraussichten sahen nicht gut aus. Wie gut, dass play-Event Besucher genau wissen - auf der play, regnet es nicht. Maximal haben wir hohe Luftfeuchtigkeit :D Aber es kam, wie es kommen musste - der Wettergott mag uns und so erstrahlte ab Mittwoch die Sonne über Altenmellrich/Anröchte.

play2018 - das neXGam Gaming Festival bei Soest (ZT19)

Ehe man sich versieht, ist nicht nur Mai, sondern auch wieder ein Jahr play-event Abstinenz vorbei. Schon im letzten Jahr kamen die Besucher zu neXGam´s Gaming Festival immer früher an. Wenn das der Wunsch ist, dann bitte sehr und so legte die play2018 in dieses Mal erstmals am Dienstagnachmittag bzw. noch jungem Abend los, denn da waren bereits über 35 Teilnehmer vor Ort! Als Einstieg wurde das Event mit einem Besuch der Pizzeria gekürt und was folgte waren einmal mehr unvergessliche Stunden.

play2017 - das neXGam Gaming Festival bei Soest (ZT18)

Wer neXGam kennt, hat sicherlich schon vom alljährlichen Treffen gehört, zu dem wir Jung und Alt, Mann und Frau und jegliche Religionen auch über die Grenzen des Forums hinaus einladen. Dem Wettergott scheint das zu gefallen, denn dieser servierte uns 2017 eine Edelparade seines Könnens. Vom 24.05. - 28.05. hieß es erneut Play-Event - das neXGam Gaming Festival im schönen Altenmellrich, Kreis Anröchte. Mit dem Datum muss aber etwas schief gelaufen sein, denn bereits am 23.05. um 20:00 trafen die ersten Besucher ein, die es kaum noch erwarten konnten ;-). Die Pole Position ergatterte sich in diesem Jahr gar unser Gast aus der Schweiz, gefolgt von einer großen Fraktion aus Rostock.

25 Fakten zu The Legend of Zelda

The Legend of Zelda: Ein Name der auch außerhalb der Videospiellandschaft bekannt klingt. Zurecht ist die Serie wohl das einflussreichste Stück Software neben Super Mario und sorgte in 27 Jahren Videospielgeschichte für interessante Fakten die wir für euch aufgezählt haben.

Mario, das Multitalent

Mario ist ein gefeierter Superstar. Es gibt wirklich kein Genre in der Videospiellandschaft, welches der italienische Klempner noch nicht für sich entdeckt hat. Natürlich wissen wir alle, dass Nintendo´s Maskottchen eine Institution in Sachen Jump‘n Run ist, doch diesen Artikel widmen wir seinen Nebenbeschäftigungen. Ob beim Rennen fahren um den ersten Platz oder rhythmischen Bewegungen, wir zeigen euch, warum Mario das Wort ‚‚Super‘‘ verdient hat.
 

Sex sells – Erotik auf dem CD-i

Sex sells – diese alte Weisheit hat seit der Erfindung des Geldes Gültigkeit. Auch in unserem Hobby haben geschäftsbewusste Entwickler stets auch immer versucht ihrem Produkt durch nackte Haut auf die Sprünge zu helfen. So kann aus einem guten Produkt wie Tomb Raider ein Kassenschlager werden, oder der ein oder andere Softwaremüll zumindest zum moderaten Verkaufserfolg werden. Wir warfen einen Blick auf das Erotik-Angebot auf einer der skurrilsten Multimedia-Schleudern, dem CD-i. 
 

[Hardware] 21T CDI 30

Auch eine kuriose Version eines CD-i. Der Cd-i ist hier fest in einem Philips TV verbaut und sitzt auf der Oberseite unter einer Klappe. Die DVC ist serienmäßig dabei. Das Gerät war überwiegend für den professionellen Anwender gedacht, etwa für Produktwerbung in Geschäften. Auch diese Version ist verhältnismäßig rar und kostet dementsprechend eine Menge, was aber durch den integrierten TV wieder wett gemacht wird.

[Hardware] CD-i FW 380i

Eine ganz besondere CD-i Variante ist der CD-i FW380i. Ein in eine Stereo-Anlage eingebauter CD-i Player inklusive Digital Video Cartridge (DVC) und einer kabelgebundenen Fernbedienung. Neben den klassischen CD Funktionen gibt es noch ein Radio und ein Doppelkassettendeck. Diese CD-i Version ist nicht nur etwas besonderes, sondern auch ziemlich rar. Sollte mal eine bei Ebay auftauchen, dürfen sich Sammler auf eine für CD-i Verhältnisse hohe Summe einstellen.

[Hardware] CD-i 210

Der CD-i 210 ist eine abgespeckte Version des CD-i 220. Der CD-i 210 hat keine schicke Frontklappe mehr, die beim Herausfahren des Laufwerks runterklappt. Berüchtigt ist der CD-i 210 für sein anfälliges Laufwerk. Bei vielen Modellen fährt nach einiger Zeit das Laufwerk nicht mehr von selber heraus. Es wurden 4 verschiedene Versionen vom 210er gebaut, die sich in Padanschlüssen und eingebauter Digital Video Card unterscheiden. Der CD-i 210 ist neben dem CD-i 450 der häufigste und günstigste CD-i im deutschen Raum.

[Hardware] CD-i 205

Erste Version des CD-i, die auch offiziell in Läden verkauft wurde. In den USA unter dem Namen CD-i 910 verkauft. In Europa wurde der CD-i 205 hingegen nur in England verkauft. Dadurch ist das Gerät relativ selten in unseren Gefilden, bietet aber auch nichts besonderes, was einen Kauf besonders lohnen würde.

[Hardware] CD-i 220

Der CD-i 220 ist die luxuriösere Version der CD-i Player im Hifi Design. Der CD-i 220 hat eine Frontklappe, die beim Herausfahren des Laufwerks herunterklappt. Optisch sehr edel. Die Laufwerksprobleme des CD-i 210 sind hier ebenfalls vorhanden, so dass das Laufwerk schon mal nicht mehr von allein heraus fährt. Der CD-i 220 ist in fünf verschiedenen Revisionen erschienen, die sich nach DVC Ausstattung und Controller Anschlüssen sowie dem digitalen Audioausgang unterscheiden. Das Gerät ist gemeinhin recht günstig zu haben und häufig auf Ebay anzutreffen.

Burn Cycle

„Angestrengt versuchte ich nachzudenken, aber meine Gedanken rasten ohne Ziel umher. Es war so, als hätte mir jemand eine Knarre an den Kopf gehalten und dann ein sauberes Loch durch mein Gehirn gepustet...“

Lucky Luke

Es sind zwei Dinge, für die Lucky Luke bekannt sein dürfte - erstens zieht er schneller als sein Schatten und zweitens ist er genau der Richtige, die Daltons wieder einzubuchten, sollten sie abermals aus dem Gefängnis ausgebüchst sein. Letzteres ist auch bei Lucky Luke für das CD-i der Fall und so dürft ihr das Pferd satteln, um die sympathischen Verbrecher wieder einzufangen.

Laser Lords

Schnallt euch an, diese Reise verspricht aufregend und spannend zu werden. Laser Lords lässt euch nämlich im Raumschiff fremde Welten entdecken und erkunden. Dies verspricht zumindest die Rückseite der Verpackung. Die Wahrheit ist allerdings mal wieder eine ganz andere...

Lost Eden

Lost Eden ist einer der ganz besonderen Titel auf dem CD-i, das ja wie allgemein bekannt nicht gerade mit vielen Blockbustern auftrumpfen kann. Umso mehr freute es mich diesen Titel ausgiebig zu spielen und ganz in die zauberhafte Welt eintauchen zu können. Lest weiter, wenn auch ihr ein prähistorisches Abenteuer der anderen Art erleben wollt...

[Hardware] CD-i 470

Der CD-i 470 war einer der letzten Verbrauchergeräte. Im Jahr 1995 als Sparvariante erschienen, zeichnet sich der CD-i 470 eigentlich nur durch seine Handlichkeit aus. Das Gerät ist ungefähr halb so breit wie ein CD-i 210 und besitzt ansonsten die gleiche Ausstattung wie die 210er und 220er CD-i.

[Hardware] CD-i 740

Der CD-i 740 ist der edelste und teuerste aller CD-i Geräte für den Heimbereich. Er ist mit serienmäßig eingebauter Digital Video Cartridge (DVC) und zwei Frontanschlüssen, sowie einer Reihe von CD Player Knöpfen an der Frontseite ausgestattet. Der CD-i 740 ist aber nicht nur der teuerste CD-i für den Heimbereich, sondern auch noch der seltenste. Wer etwas besonderes sucht, der schlägt hier zu.

Zelda's Adventure

Willkommen zum Testbericht von Zelda's Adventure. Heute wollen wir mal sehen, ob der seltenste Titel aller drei auf dem CD-i veröffentlichten Zelda Spiele etwas taugt oder eben nicht. Um außerdem mit einem Klischee aufzuräumen: Es handelt sich hierbei nicht, wie gern behauptet, um das Seltenste aller CD-i Spiele...

Who Shot Johnny Rock?

Der “berühmte” Sänger Johnny Rock wurde ermordet. War es ein Verbrechen aus Leidenschaft oder ging es einfach nur kaltblütig ums Geschäft? Es ist eure Aufgabe dies herauszufinden! Als Privatdetektiv nehmt ihr euch nämlich des Falles an und versucht das verübte Verbrechen aufzuklären.