Giana Sisters Atari ST vs Atari STe

AmigaAtari STCommodore 64
Autor:

1988 erblickte eines der meistdiskutierten Homecomputer-Spiele das Licht der Welt auf dem Amiga und dem Atari ST: Giana Sisters. Die misslungene Atari ST Version wurde nun 2014 neu aufgelegt. Wir wagen den Videovergleich!

Über die Geschichte der deutschen Schwestern aus dem Hause Rainbow Arts muss man nicht mehr viel Worte verlieren. 1987 sorgte die C64 Version für Aufsehen bei den Spielern dieser Welt. Endlich ein gutes Jump and Run nach dem Super Mario Bros.-Prinzip. Nur Nintendo war die "Hommage" von Armin Gessert und Manfred Trenz ein Dorn im Auge. So versuchte der japanische Platzhirsch eine Verbreitung des Titels zu verhindern, indem man bei Rainbow Arts und den Handel latenten Druck ausübte, bis sich Rainbow Arts dazu entschied das Spiel vom Markt zu nehmen. 2 Wochen nach der Veröffentlichung der Amiga und Atari ST-Version. Die Atari ST Version wurde derart lieblos konvertiert und gängelte die Spieler mit Bugs und fehledem Scrolling. Ein Atari Fan hat sich anno 2014 die Originalversion geschnappt und aufgemöbelt. Das Ergebnis: Flüssiges Scrolling mit 50FPS, dem Amiga Soundtrack und Soundeffekten und mehr Grafikdetails. Das alles wurde möglich gemacht indem das Game komplett auseinander genommen wurde und auf den Atari STE optimiert.

 

Im Forum findet Ihr einen Download der neuen Version für Atari STE. Im Video zeigen wir das Original und das Remake im Vergleich.

 

Forum
  • von 108 Sterne:

    Hab noch ne alte 64er hier mit Testberichten zu Akkustikkopplern und BTX-Software.^^ Sehr stylish auf dem Foto ist das farblich zum C64 passende Telefon. ...

  • von Nognir:

    hab ich letztens bei dieser 1984er Doku zum ersten Mal gesehen, also diesen Akustik Koppler. Hatte sowas noch nie vorher gesehen. Ich wusste zwar, dass es den so genannten Bildschirmtext gab, aber wie es funktioniert hat, wusste ich nie....

  • von thecixxx:

    ging ja zeitlang nicht anders, da die deutsche post noch ewigkeiten lang modems verboten hat ...

Insgesamt 27 Beiträge, diskutiere mit
Mehr zum Thema