Colecovision

coleco_vision Mit dem Colecovision startete die Firma Coleco mit ihrem Feldzug gegen Atari 2600 und Mattel Intellivision. Zwar startete die Konsole im Jahre 1982 erst spät um die Gunst der Kunden, aber dafür konnte sie mit dem kraftvollen Zilog Z80 Prozessor aufwarten, der zu dieser Zeit auch häufig in Arcadeautomaten verbaut wurde. So konnte das Colecovision mit zahlreichen 1:1 Umsetzungen von Spielautomaten punkten wie beispielsweise Frogger, Time Pilot oder Zaxxon. Den großen Coup landete Coleco, indem sie sich die Exklusivrechte für eine Heimversion von Nintendo\'s Donkey Kong sicherten, Das Spiel wurde zusammen mit der Konsole verkauft und sicherte somit den kommerziellen Erfolg der Spielkonsole. Durch den Videospielecrash in Amerika 1984 wurde das Colecovision nach knapp zwei Jahren bereits wieder eingestellt, da sich Coleco aufgrund der finanziellen Situation gezwungen sah aus der Branche auszusteigen.

Ergebnisse 1 - 10 von 19 Beiträgen

«zurück12vor»
  • 25 Fakten zu Donkey Kong

    Zum Affen macht sich bei Nintendo nur einer und der ist wirklich einer und nebenbei der zweitberühmteste Charakter neben Mario. Zollen wir ihm Tribut mit ein paar Fakten.   ...
  • 25 Fakten zu Pac-Man

    Pac-Man, neben Super Mario vermutlich die größte Videospielikone, die diese Industrie zu Tage brachte. Mehr als 30 Jahre hat der gelbe Protagonist auf den Buckel. Wird Zeit ein ...
  • Antarctic Adventure

    Vorhang auf und Bühne frei für das erste echte Rennspiel der Videospielgeschichte. Zu verdanken haben wir das Konami, heute einer der größten Publisher für Videospiele ...
  • Beamrider

    In den weiten des Alls lauern unzählige Gefahren, das haben wir schon oft genug in vielen Spielen erfahren. Wer Atari 2600 oder ein Intellivision zu Hause stehen hat, der wird ...
  • Carnival

    Auf dem Rummel ist immer der Teufel los: Als Kind erfreut man sich an den zahlreichen Karrussels und als Teenager faszinieren Geisterbahnen und vielleicht auch der Alkohol. Doch was ...
  • Centipede

    Man kann argumentieren, wie man will. Fakt ist aber, dass Spiele von Third Party Entwicklern wichtig für den Erfolg einer Spielkonsole sind. Das war schon immer so. Und nachdem im ...
  • Cosmic Avenger

    Jede vernünftige Konsole brauchte in den 80er Jahren einen Space Shooter. Wenn man bedenkt, dass im Colecovision der Chip der damaligen Automatenspiele verbaut wurde, waren ...
  • Defender

    Auf dem Atari 2600 eher enttäuschend, war Defender auf der Nachfolgekonsole, dem Atari 5200, schon deutlich besser und auch näher an dem Automatenoriginal. Jetzt holt Atarisoft zum ...
  • Donkey Kong

    Es war damals der große Coup, den die Firma Coleco landete: Man sicherte sich die Lizenz für die Videospielumsetzung DES Automatenkracher schlechthin - Donkey Kong von Nintendo. ...
  • Frenzy

    Die Arcadespezialisten von Exidy haben wieder zugeschlagen! Nachdem ihr Spielhallenkracher Berzerk einschlug wie eine Bombe und auch die Heimversion für das Atari 2600 sehr ...
«zurück12vor»