[Multi] D

    • Ich meine, wir haben bereits einen Thread zu diesem Spiel. Nur kann ich den, dank dieses besonderen Titels, nicht finden. Weshalb ich einen neuen eröffne und auf die überarbeitete Rezension von Sebastian verweise.

      D (PS)




      Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen, dass dieses städtische Krankenhaus ein mittelgroßes Problem hat. Selbiges ist nämlich etwa 1,80 m groß, trägt einen weißen Kittel und metzelt entgegen seiner eigentlichen Berufung als Mediziner haufenweise Patienten über den Haufen. Hört sich nach dem Assistenzarzt in eurem Kreiskrankenhaus an? Falsch geraten, es handelt sich vielmehr um den angesehenen Chefarzt, dessen Tochter Laura jetzt zum Ort des Geschehens spurtet...

      Zu unserem Test

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Civilisation ()

    • Warum klickst du nicht einfach den Review an? ^^
      Ich hab immer schon ein "Atari-Feeling" beim Lynx gehabt, wie beim Jaguar, ein bisschen wie Perlentauchen in der Jauchegrube.

      Chris Roberts hat so viel Geld gesammelt, der könnte in Star Citizen eine Arcadehalle bauen, wo man dann Shenmue 3 zockt. Eventuell ein neues Stretchgoal?

      E-Penis:

      2012 Fight for Life Europameisterschaft Dritter Platz
      2013 Kasumi Ninja Europameisterschaft Zweiter Platz :D
    • Es ist auch irgendwie träge. Dazu halt sehr eingeschränkte und noch vergleichsweise primitive CG Grafik. Damals war ja allein die Verwendung von Rendervideos schon ein technisches Highlight und der Hauptgrund für das Spiel. Aber schon auf Saturn/PS1 hat es afaik den wenigsten gefallen. Es ist so eine komische Mischung aus riesen Kult, aber wenige Gründe zum nachvollziehen. In den Jahren danach erschienen etliche Spiele, welche das technische Konzept in ein besseres Adventure stecken. Was man dem Spiel aber lassen muss, ist seine eigene, ganz spezielle, Atmosphäre.
      Frieden ist eine Lüge
      Es gibt nur Leidenschaft
      Durch Leidenschaft erlange ich Kraft
      Durch Kraft erlange ich Macht
      Durch Macht erlange ich den Sieg
      Der Sieg zerbricht meine Ketten


    • Fand das Spiel super. Eigenwilliges Konzept, aber es war schön mal was zu spielen was in diese Richtung geht. War doch deutlich ruhiger und eher auf erforschen ausgelegt. Auch wenn die lauf Animationen heute eher langsam und nervig sind fand ich es zumindest damals deutlich besser als diese one click Moves wie bei myst, etc.