NIS Europe beendet Partnerschaft mit Atlus

    • NIS Europe beendet Partnerschaft mit Atlus

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Das kommt überraschend.
      Der europäische Arm von NIS America, der bislang auch die Atlus-Spiele in Europa gepublished hat, hat nun offiziell bekannt gegeben dass man getrennte Wege geht.
      Seit der Übernahme durch SEGA sei Atlus ein schwieriger Partner gewesen; man habe bei jedem Titel versucht mit dem Publisher, der das beste Angebot eines Garantiebetrages macht zu arbeiten, anstatt eine langfristige Partnerschaft mit NISA auf Augenhöhe beizubehalten.

      Odin Sphere Leifdrasir soll aber noch wie geplant erscheinen.

      Für NISA bedeutet das, dass sie ihren Vertriebsweg in den USA verlieren. Dort haben sie selbst gepublished, aber Atlus Vertriebskanäle benutzt.


      Wir Europäer müssen uns wohl auf weniger Atlus einstellen.

      mcvuk.com/news/read/nis-americ…a-publisher-atlus/0165969
      Ich hab immer schon ein "Atari-Feeling" beim Lynx gehabt, wie beim Jaguar, ein bisschen wie Perlentauchen in der Jauchegrube.

      Chris Roberts hat so viel Geld gesammelt, der könnte in Star Citizen eine Arcadehalle bauen, wo man dann Shenmue 3 zockt. Eventuell ein neues Stretchgoal?

      E-Penis:

      2012 Fight for Life Europameisterschaft Dritter Platz
      2013 Kasumi Ninja Europameisterschaft Zweiter Platz
    • Ach, dann springt eben ein anderer Vertriebspartner ein. Ich sehe da noch keinen Grund für Hysterie. NIS hat ja ein großes Interesse am Westen, sonst würden sie die Spiele nicht hier veröffentlichen.

      Und Atlus hat anscheinend genug Kohle, oder hängt zu sehr am Gängelband von Sega, um sich noch um den westlichen Markt zu kümmern.

      Post was edited 1 time, last by Retrozocker ().

    • Und gerade weil sie nicht Mainstream sind, werden sicher weniger davon hierzulande erscheinen ohne nen Partner wie NISA. :(
      Das sind halt echt nicht die Games, um die sich die Publisher reißen. Klar, Persona ist ziemlich sicher... Aber selbst für SMT Strange Journey auf dem DS hat sich damals kein Publisher gefunden.
      Ich hab immer schon ein "Atari-Feeling" beim Lynx gehabt, wie beim Jaguar, ein bisschen wie Perlentauchen in der Jauchegrube.

      Chris Roberts hat so viel Geld gesammelt, der könnte in Star Citizen eine Arcadehalle bauen, wo man dann Shenmue 3 zockt. Eventuell ein neues Stretchgoal?

      E-Penis:

      2012 Fight for Life Europameisterschaft Dritter Platz
      2013 Kasumi Ninja Europameisterschaft Zweiter Platz
    • Den NIS Store bestreike ich eh wegen der absurden Preise, die LEs sind mir daher nicht so wichtig. Aber Atlus ist halt ein toller Publisher. Die Shin Megami Tensei Serie ist definitiv das Markenzeichen, dazu gehörend natürlich Persona... Dragon's Crown, Odin Sphere, Etrian Odyssey, Radiant Historia, Hexyz Force, Growlanser Serie...

      Ist jetzt bei Systemen ohne Regionlock nicht so wild, aber trotzdem schade.
      Ich hab immer schon ein "Atari-Feeling" beim Lynx gehabt, wie beim Jaguar, ein bisschen wie Perlentauchen in der Jauchegrube.

      Chris Roberts hat so viel Geld gesammelt, der könnte in Star Citizen eine Arcadehalle bauen, wo man dann Shenmue 3 zockt. Eventuell ein neues Stretchgoal?

      E-Penis:

      2012 Fight for Life Europameisterschaft Dritter Platz
      2013 Kasumi Ninja Europameisterschaft Zweiter Platz
    • Meinetwegen gerne, aber das Problem ist ja, dass sie sich nicht fest mit wem zusammentun wollen, sondern für jeden Titel neu verhandeln. Weil wenn man diese Brecher mit zu erwartenden Sales von 50 000 hat, dann will man ja auftrumpfen. :D
      Ich hab immer schon ein "Atari-Feeling" beim Lynx gehabt, wie beim Jaguar, ein bisschen wie Perlentauchen in der Jauchegrube.

      Chris Roberts hat so viel Geld gesammelt, der könnte in Star Citizen eine Arcadehalle bauen, wo man dann Shenmue 3 zockt. Eventuell ein neues Stretchgoal?

      E-Penis:

      2012 Fight for Life Europameisterschaft Dritter Platz
      2013 Kasumi Ninja Europameisterschaft Zweiter Platz
    • Stimmt ja, Marvelous = XSEED. Und die Retail-Versionen von XSEED... kommen über NISA. :P
      Ich hab immer schon ein "Atari-Feeling" beim Lynx gehabt, wie beim Jaguar, ein bisschen wie Perlentauchen in der Jauchegrube.

      Chris Roberts hat so viel Geld gesammelt, der könnte in Star Citizen eine Arcadehalle bauen, wo man dann Shenmue 3 zockt. Eventuell ein neues Stretchgoal?

      E-Penis:

      2012 Fight for Life Europameisterschaft Dritter Platz
      2013 Kasumi Ninja Europameisterschaft Zweiter Platz
    • Doch, eben über NISA. ;)
      Ich hab immer schon ein "Atari-Feeling" beim Lynx gehabt, wie beim Jaguar, ein bisschen wie Perlentauchen in der Jauchegrube.

      Chris Roberts hat so viel Geld gesammelt, der könnte in Star Citizen eine Arcadehalle bauen, wo man dann Shenmue 3 zockt. Eventuell ein neues Stretchgoal?

      E-Penis:

      2012 Fight for Life Europameisterschaft Dritter Platz
      2013 Kasumi Ninja Europameisterschaft Zweiter Platz
    • Genau, Legend of Heroes, Ys und Akibas Trip fallen mir noch ein.

      Wobei sie inzwischen tatsächlich auch Retail in Europa bringen; Corpse Party Blood Drive und Senran Kagura Estival Versus sind beide physisch direkt von ihnen.
      Ich hab immer schon ein "Atari-Feeling" beim Lynx gehabt, wie beim Jaguar, ein bisschen wie Perlentauchen in der Jauchegrube.

      Chris Roberts hat so viel Geld gesammelt, der könnte in Star Citizen eine Arcadehalle bauen, wo man dann Shenmue 3 zockt. Eventuell ein neues Stretchgoal?

      E-Penis:

      2012 Fight for Life Europameisterschaft Dritter Platz
      2013 Kasumi Ninja Europameisterschaft Zweiter Platz