[PS4/XBO?/PC?] Final Fantasy VII Remake

    • [PS4/XBO?/PC?] Final Fantasy VII Remake

      Es geschehen noch Zeichen und Wunder.

      Gerade eben gelesen: Das Final Fantasy VII Remake kommt!

      Trailer: gamefront.de/archiv06-2015-gam…-2015-Official-FFVII.html

      :love:
      Must haves 2016: PS4: Horizon Zero Dawn, Persona 5, Project Setsuna, Final Fantasy XV, Star Ocean 5, World of Final Fantasy |PS3: LoH Trails of cold Steel II|WiiU: Genei Ibun Roku #FE, The Legend of Zelda|3DS: Yo-Kai Watch, Bravely Second, Fire Emblem Fates


      Post was edited 2 times, last by snk-freak ().

    • matzenotine wrote:

      Ist das denn PS4 zeitexklusiv? Sry, hab mir die E3 net angeguckt, wirkt aber im Trailer so.

      ....würde mich auch nicht wundern, wenn Square/Enix das auch verkackt^^

      "First on PS4" - ja. Also später auch für Xbox One und PC.
      backloggery.com (collection)

      PLAYING: Pillars of Eternity [PC], The Legend of Heroes: Trails in the Sky [PSP], Dark Souls 2: Scholar of the First Sin [PS4], Black Desert Online [PC]
    • Sieht man ja schon visuell irgendwie. Hatte es erst für ein weiteres Sequel gehalten.^^
      Ich hab immer schon ein "Atari-Feeling" beim Lynx gehabt, wie beim Jaguar, ein bisschen wie Perlentauchen in der Jauchegrube.

      Chris Roberts hat so viel Geld gesammelt, der könnte in Star Citizen eine Arcadehalle bauen, wo man dann Shenmue 3 zockt. Eventuell ein neues Stretchgoal?

      E-Penis:

      2012 Fight for Life Europameisterschaft Dritter Platz
      2013 Kasumi Ninja Europameisterschaft Zweiter Platz
    • FFVII war schon ein bahnbrechendes Meisterwerk seiner Zeit. Spiele, die einen derartigen Sprung in einem Genre bedeten gibt es ganz selten.

      Aber das war halt vor fast 20 Jahren, und das Remake wird niemals einen ähnlichen Effekt haben heute. Ich würde mich sogar wundern, wenn das Spiel nicht sogar deutlich verkleinert wird.
      Ich hab immer schon ein "Atari-Feeling" beim Lynx gehabt, wie beim Jaguar, ein bisschen wie Perlentauchen in der Jauchegrube.

      Chris Roberts hat so viel Geld gesammelt, der könnte in Star Citizen eine Arcadehalle bauen, wo man dann Shenmue 3 zockt. Eventuell ein neues Stretchgoal?

      E-Penis:

      2012 Fight for Life Europameisterschaft Dritter Platz
      2013 Kasumi Ninja Europameisterschaft Zweiter Platz
    • 108 Sterne wrote:

      FFVII war schon ein bahnbrechendes Meisterwerk seiner Zeit. Spiele, die einen derartigen Sprung in einem Genre bedeten gibt es ganz selten.


      Jo, habe es mit einem Kumpel damals auf seiner PS gespielt (ich war SEGA). Hatte mich halt auch damals nicht umgehauen und ist wohl bis heute nicht meins (außer sie ändern einiges am Design und dem Game). "Grandios" kenne ich nur von meinem alten Kumpel und Zeitschriften/Internetz ^^

      Post was edited 1 time, last by Re:quiem ().

    • Ich hatte zu der Zeit ja schon Sega den Rücken gekehrt.^^
      Im Prinzip ist FFVII ein ähnlicher Fall wie Shenmue. Genau wie dieses war es allein schon vom technischen aufwand her ein gewaltiger sprung nach vorne. RPGs haben vorher eben nach SNES ausgesehen, und FFVII war wie ein Film mit brachialer Grafik und Sound.

      Aber auch inhaltlich fand ich es storytechnisch deutlich besser gemacht als ältere RPGs, und dank des innovativen Skill Systems eben auch wegweisend.

      Letztlich kann einem nicht jeder Meilenstein gefallen. Ich habe nie nachvollziehen können, was an Mario 64 oder Ocarina of Time toll sein soll. Keins von beiden habe ich durchgehalten. Oder auch Halo oder RE4. Aber sind natürlich trotzdem absolute Klassiker für viele. Kein Game kann jeden glücklich machen.
      Ich hab immer schon ein "Atari-Feeling" beim Lynx gehabt, wie beim Jaguar, ein bisschen wie Perlentauchen in der Jauchegrube.

      Chris Roberts hat so viel Geld gesammelt, der könnte in Star Citizen eine Arcadehalle bauen, wo man dann Shenmue 3 zockt. Eventuell ein neues Stretchgoal?

      E-Penis:

      2012 Fight for Life Europameisterschaft Dritter Platz
      2013 Kasumi Ninja Europameisterschaft Zweiter Platz
    • Die Diskussion hatten wir ja schon an anderer Stelle. Den "Impact" des Spiels kleinzureden, ist aber echt Banane.

      Ich befürchte aber auch, dass Square/Enix das Spiel gameplaytechnisch "modernisieren" wird, um Leute wie Requiem ins Boot zu holen. Dann können sie es auch gleich lassen.^^
    • matzenotine wrote:

      Die Diskussion hatten wir ja schon an anderer Stelle. Den "Impact" des Spiels kleinzureden, ist aber echt Banane.


      Tut mir leid, damals gab es kein Internet zum aushorchen hier sondern nur lokale Spieler ;)
      Das sich alte Fans auf das Spiel einen keulen war damals normal bei exklusiven Dingen auf allen Seiten, gab kein weites Ausmaß das man sehen konnte. Konsolenkrieg halt in den 90ern halt und Zeitschriften waren mir immer zu teuer bzw. meinen Eltern :D

      Da die PSX aber eh erfolgreich war, wundert mich nicht dass es halt viele gespielt haben. Aber ich fand es damals halt nichts besonderes, und als Kind muss man das auch nicht erklären können warum ^^

      Post was edited 1 time, last by Re:quiem ().

    • DIe sollen den Inhalt möglichst ähnlich gestalten(Gold Saucer,Substanzen,Chocobos züchten etc.). So ein Meisterwerk darf nicht komplett umgekrempelt werden. Ein "richtiges" Grafik Update hätte mir schon gereicht(nicht so eine schäbige Portierung der PC Version)

      Dem Video nach zu urteilen scheint es ja eine eigenständige Story im FF7 Universum zu werden. Das "muss" gut werden 8o
      Xbox Live: xSpecial_Movex

      Post was edited 1 time, last by Chino ().

    • @Requiem: Na ja klar spielt da die Retrospektive eine große Rolle. Aber: Ich war damals auch nur auf Saturn unterwegs, und es gab einfach nichts vergleichbares auf diesem System (auch nicht Grandia). Gerade weil sich das Spiel auch ohne Internet-Hype so entwickelt hat, spricht es ja noch mehr für dessen Qualität. Geschmäcker sind verschieden. Darüber brauchen wir nicht streiten. Aber das Spiel wurde ja nunmal auf der ganzen Welt gespielt und geliebt, und war sicherlich für viel der Gateway schlechthin, in das JRPG-Genre einzusteigen.

      @Chino: Ich hoffe doch es ist wirklich nur "Remake"; von Storyänderungen habe ich jetzt nichts mitbekommen....wäre ja noch schlimmer OO
    • matzenotine wrote:

      @Requiem: Na ja klar spielt da die Retrospektive eine große Rolle. Aber: Ich war damals auch nur auf Saturn unterwegs, und es gab einfach nichts vergleichbares auf diesem System (auch nicht Grandia). Gerade weil sich das Spiel auch ohne Internet-Hype so entwickelt hat, spricht es ja noch mehr für dessen Qualität. Geschmäcker sind verschieden. Darüber brauchen wir nicht streiten. Aber das Spiel wurde ja nunmal auf der ganzen Welt gespielt und geliebt, und war sicherlich für viel der Gateway schlechthin, in das JRPG-Genre einzusteigen.


      Jupp. Wie gesagt, für mich war das nur ein Spiel mit einem Foto als Hintergrund was mich nicht gepackt hatte und ich habe gespielt was "auf den Tisch kam". Ob etwas neu und anders war, das hat meinen Spielspaß persönlich nie wirklich beeinflusst damals ^^

      Also wird das kein Remaster mit neuen Grafiken (modern) sondern ein etwas aufgehübschter Port, oder was?
    • Den Remaster haben sie letztes Jahr angekündigt. Das hier soll ein komplettes Remake werden.

      Chino wrote:

      Dem Video nach zu urteilen scheint es ja eine eigenständige Story im FF7 Universum zu werden. Das "muss" gut werden


      Keine neue Story, nur die alte neu erzählt. Sicher mit Updates und Gameplay downgrades. :D
      Ich hab immer schon ein "Atari-Feeling" beim Lynx gehabt, wie beim Jaguar, ein bisschen wie Perlentauchen in der Jauchegrube.

      Chris Roberts hat so viel Geld gesammelt, der könnte in Star Citizen eine Arcadehalle bauen, wo man dann Shenmue 3 zockt. Eventuell ein neues Stretchgoal?

      E-Penis:

      2012 Fight for Life Europameisterschaft Dritter Platz
      2013 Kasumi Ninja Europameisterschaft Zweiter Platz