Anno 2205 erobert den Weltraum

    • Anno 2205 erobert den Weltraum

      Düsseldorf, 15. Juni 2015 – Ubisoft® enthüllte heute im Rahmen der Electronic Entertainment Expo (E3) ANNO 2205, den sechsten Teil der Aufbau-Echtzeitstrategiespielreihe. ANNO 2205 ist in einer futuristischen Welt angesiedelt und lässt die Spieler erstmals die Erde verlassen und den Weltraum erkunden. Das Spiel wird von Ubisoft Blue Byte entwickelt und erscheint weltweit am 3. November 2015 für PC.

      In ANNO 2205 erleben Spieler den nächsten großen Schritt in der Geschichte der Menschheit mit dem Versprechen, eine bessere Zukunft durch die Ausbreitung ins Weltall zu gestalten. Die Spieler bauen wohlhabende Städte auf der Erde aus, welche in der Lage sein müssen, Missionen zum Mond ausführen und schnellstmöglich Produktionskolonien auf der Mondoberfläche zu erschließen.
      Sie bauen die Ressourcen des Mondes ab und senden sie zurück zur Erde, wodurch sie sich Vorteile des Technologie-Fortschritts sichern. Diese Funktionen helfen Spielern, ihre Städte zu erweitern und sie zu mächtigen Metropolen auszubauen.

      Die neue ANNO 2205-Engine ebnet Spielern den Weg, Städte auf fünfmal größeren Inseln zu erbauen, als es sie bisher in einem ANNO-Spiel gab. Außerdem erlaubt die neue Engine ein hohes Maß an grafischen Details im Spiel, sodass Spieler die Immersion in den futuristischen Städten mit fliegenden Autos, mehr als einer Millionen agierenden Bürgern, geschäftigen Fabriken und arbeitsamen Minen noch stärker fühlen können. Das Gameplay führt den revolutionären Session-Modus ein, der es Spielern gestattet, diverse Spielsitzungen auf der Erde und auf dem Mond gleichzeitig zu kontrollieren und mehrere Regionen durch verschiedene Sitzungen zu verbinden.

      „Wir sind sehr stolz darauf, Spieler über die Grenzen des Planeten Erde hinaus in das größte ANNO aller Zeiten mitzunehmen“, so Benedikt Grindel, Studio Manager bei Ubisoft Blue Byte. „Das Entwicklerteam hat hart gearbeitet, um sicherzustellen, dass wir frische und innovative Inhalte integrieren, aber gleichzeitig auch den Wurzeln der Marke ANNO treu bleiben.“

      ANNO 2205 wird in drei verschiedenen Versionen erhältlich sein: Die Standard Edition, welche das vollständige Spiel beinhaltet, sowie die ANNO 2205 Gold Edition und die Collector’s Edition, welche das ANNO-Erlebnis um zusätzliche Inhalte erweitern.

      Ab sofort können Fans jede Version des Spiels vorbestellen und sich so garantierten Zugang zur Closed Beta-Phase kurz vor Veröffentlichung des Spiels sichern. Zusätzliche Informationen zur Closed Beta werden in Kürze bekannt gegeben.

      Für weitere Informationen zu ANNO 2205 besuchen Sie bitte ANNOgame.com

      Um ANNO 2205 vorzubestellen und weitere Informationen zu den verschiedenen Editionen zu erhalten, besuchen Sie bitte: shop.ubi.com

      ANNO 2205 finden Sie außerdem auf Facebook und Twitter
      [YouTube]VfM6qAsl1Pw[/media]
      "Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte PAC MAN das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören!""
      (Kristian Wilson, Nintendo Inc., 1989)"
    • Und hier sind noch einige Screens zum Spiel.
      Files
    • Ich hätte gern wieder ein Anno mit klassischem Setting. Kann mich mit der Sci-Fi Thematik leider nicht allzu sehr anfreunden. Vor allem tritt man so ja in direkter Konkurrenz zu Civilization und Endless Legend. Müsste ja theoretisch nicht sein.
      Real Games need only one button!

      Zockanova

      Wii U PAL Games Retail Counter: 94/123
    • Eigentlich bin ich grundsätzlich auch kein Fan von irgendwelchen Zukunft-Settings, sei es nun in Spielen oder Filmen. Eher im Gegenteil. Dennoch fand ich schon Anno 2070 erstaunlicherweise richtig gut und überzeugend und bin daher einfach mal gespannt auf 2205. Auch interessant dürfte damit sein wo der nächste Nachfolger angesiedelt sein wird. Denn noch weiter in die Zukunft bzw. drei Zukunftsteile hintereinander kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen. Vielleicht geht man also mal weit zurück in die Vergangenheit und bringt ein Anno 753 o.ä. heraus.
    • Anno 2205 - Ubisoft stellt die Neuerungen des Spiels auf der E3 vor

      Die Änderungen bei Anno 2205 in einem Video auf der E3 vor.

      ht2FJkS5bNY
      "Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte PAC MAN das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören!""
      (Kristian Wilson, Nintendo Inc., 1989)"
    • Anno 2205 - Gamescom-Trailer zeigt die Arktis

      Ubisoft veröffentlichte heute im Rahmen der gamescom 2015 einen neuen Trailer zu ANNO 2205, der mit der Arktis ein neues Gebiet zeigt und Spielern tiefere Einblicke in die Kämpfe auf den Strategiekarten gewährt.



      Quelle: Ubisoft
    • Anno 2205 - Multisession Video

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Ubisoft veröffentlichte heute ein neues Video zu Anno 2205. Im Video stellt Creative Director Dirk Riegert das Multi-Session-Gameplay vor und zeigt die verschiedenen Zonen wie die Arktis und den Mond.




      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox 360
      #2 Blacklist on Xbox
      #6 Blacklist on PS2
    • ANNO 2205 - wenn schon Werbung, dann richtig!

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Das neue Anno 2205 ist ab morgen im Handel verfügbar. Erstmals in der Anno-Reihe können Spieler die Erde verlassen und den Mond besiedeln. Um dem futuristischen Setting Rechnung zu tragen, ließ Ubisoft in Zusammenarbeit mit Stratoflights GbR das neu designte Anno-Logo in luftige Höhe steigen.



      Der mit 4.000 Litern Helium befüllte Stratosphärenballon startete am 27. Oktober 2015 um 13:07 Uhr von der Dachterrasse des Alstertowers in Hamburg. Der Ballon flog auf eine Höhe von 34.500 Metern und war dort Temperaturen von bis zu -60°C ausgesetzt. Er legte während des 114 Minuten andauernden Fluges eine Strecke von 50,7 km Luftlinie zurück. Der Ballon war mit Kameras bestückt, welche den Flug dokumentierten und der das Anno 2205-Logo in luftige Sphären hob.


      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox 360
      #2 Blacklist on Xbox
      #6 Blacklist on PS2
    • ANNO 2205 - kostenlose DLC incoming

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Ubisoft gab heute bekannt, dass kostenlose DLCs für Anno 2205 erscheinen werden. Der erste kostenlose DLC Wildwater Bay erscheint bereits im Januar 2016.

      Wildwater Bay ist ein neues Gebiet in der gemäßigten Erdzone, welches von den Spielern erkundet und bebaut werden kann. Diese Zone wird die bislang größte sein und bietet den Spielern ein weitläufiges kontinentales Gebiet, sowie zahlreiche Inseln in der Nähe der Küsten. In dieser Zone können die Spieler weitere Küsten-und Bergslots für sich beanspruchen. Des Weiteren wird ein neues Sektorprojekt freigeschaltet, in welchem die Spieler die Rätsel der verlassenen Unterwasserstädte lösen und Geister der Vergangenheit treffen können.

      Weitere Informationen zu diesem Thema sind auf dem Ubiblog unter folgendem Link zu finden:
      ubi.li/cduzq


      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox 360
      #2 Blacklist on Xbox
      #6 Blacklist on PS2
    • Spielt das hier eigentlich irgendjemand ?

      Ich habs mir jetzt auch mal besorgt, trotz anfänglicher 2fach Zweifel. Das Spiel wird ja von den alten Fans regelrecht zerrissen. Aber wenn man es als eigenständigen Genre Vertreter sieht, und nicht als Nachfolger der klassischen Anno, dann macht es imo echt spaß und man kann sich lange damit beschäftigen. Multiplayer halte ich gerade bei solchen Spielen eh für unnötig, da das genre für mich seit jeher für klassische lange Solo Sitzungen steht. Multi würde ich ehr bei einem RTS suchen als hier. Das nahe zukunft setting gefällt mir auch richtig gut, denn es ist regelrecht erfrischend. Vergangenheit und Gegenwart sind in diesem Genre imo einfach schon zu sehr ausgeschlachtet worden.

      Überraschenderweise läuft es sogar auf meiner 7800 APU recht gut auf Medium in 1080p. Nur die großen Kameraschwenks ruckeln wie sau. Hätte nicht gedacht das der kleine AMD das Spiel packt.
      Frieden ist eine Lüge
      Es gibt nur Leidenschaft
      Durch Leidenschaft erlange ich Kraft
      Durch Kraft erlange ich Macht
      Durch Macht erlange ich den Sieg
      Der Sieg zerbricht meine Ketten


      Post was edited 1 time, last by Black Sun ().

    • ich denke auch, wer einen Anno Nachfolger im klassischen sinne sucht, der ist hier falsch. Wer aber einfach nur eine sehr gut gemachte Aufbau Sim mit leichtem Einstieg sucht, der ist genau richtig. Das Spiel ist insgesamt schon etwas vereinfacht worden, bietet aber imo noch genug Möglichkeiten um zu fesseln. Diese Art Spiel kann man ja anders herum auch wieder leicht kaputt machen, wenn sie kaum zugänglich sind.
      Frieden ist eine Lüge
      Es gibt nur Leidenschaft
      Durch Leidenschaft erlange ich Kraft
      Durch Kraft erlange ich Macht
      Durch Macht erlange ich den Sieg
      Der Sieg zerbricht meine Ketten


    • Hab immer von einem Anno im Weltraum geträumt. Wobei mit das 2240 noch nicht weit genug geht. Mit Planeten frei kolonisieren wäre schon toll gewesen. Aber wie gesagt, anschauen werde ich es irgendwann.

      Ja, Zugänglichkeit ist wichtig. Ich mag diese Games auch oft am liebsten, wenn sie "basic" sind ohne zu viele Resourcen und Sachen auf die man achten muss. Spiele generell gerne Aubau-Sims und 4X, bin aber extrem wählerisch was mich da fesselt. Hab so gut wie alles an 4X angezockt, aber entweder viel zu komplex, langatmig oder echte Arbeit.

      Zuletzt geniale Aufbau-Sim war IMO Siedler 7, das hab ich mir erst letztes Jahr gekauft. Hat endlich mal wieder richtig Spaß gemacht seit Siedler 2. Anno 2030 fand ich auch sehr gut. Cities Skylines muss ich noch abchecken.

      An 4X hat mir Sins of a Solar Empire sehr gefallen. Und Distant Universe ist diese Art von Spiel bei der ich keine Ahnung habe was ich eigentlich genau tue, das mich aber unheimlich fasziniert. Würde es als überkomplexes Siedler im Weltall beschreiben mit viel Gewusel und Gewerkel und irgendwann kommt dann eine fiese Alienrasse die einen vernichtet :lol:
      backloggery.com (collection)

      PLAYING: Pillars of Eternity [PC], The Legend of Heroes: Trails in the Sky [PSP], Dark Souls 2: Scholar of the First Sin [PS4], Black Desert Online [PC]