WRC 5 schlägt im Herbst 2015 auf

    • WRC 5 schlägt im Herbst 2015 auf

      Rallyefans aufgepasst - wir bekommen frisches Schlammfutter serviert :)

      Bigben Interactive, Videospiel-Publisher und Distributor und der französische Entwickler Kylotonn Games kündigten mit WRC 5 das offizielle 2015er-Videospiel zur FIA World Rally Championship (WRC) an, das im Herbst 2015 für die aktuelle und vorherige Konsolengeneration sowie für PC erscheint.

      Die WRC-Serie schaltet durch die Arbeit mit Kylotonn nochmal einen Gang höher und wird von neuen Entwicklungstools sowie erfahrenen europäischen Entwicklern profitieren, die bereits zahlreiche Überraschungen für die Spieler geplant haben.

      „Wir sind sehr stolz, an einem Titel zu arbeiten, der einer der spektakulärsten und forderndsten Formen des Motorsports gewidmet ist”, so Diego Sartori, Creative Director bei Kylotonn Games.

      „Unser Team entwickelt viele Tools von Grund auf neu, um einen echten Rallye-Simulator entwickeln zu können. Spieler und Rallye-Fans werden Rallyespiele neu entdecken – mit brandneuen Stages, neuen Spielmodi und all den offiziellen Fahrzeuglackierungen der Rennsaison 2015”, erklärt Alain Jarniou, Game Director bei Kylotonn Games.


      Bigben Interactive ist stolz, Sébastien Chardonnet als einen der Botschafter für das Spiel vorstellen zu können. Sébastien ist der 2013 FIA WRC 3-Champion, der 2015 in Monte Carlo in der obersten Klasse der WRC antreten wird – nach seinem ersten Anlauf im Jahr 2012 in Frankreich. Seit der frühen Konzept- und Planungsphase ist er in die Arbeiten an WRC 5 involviert.

      „Ich freue mich sehr, Kylotonn dabei zu helfen, das beste WRC-Spiel zu entwickeln. Ich kann meine Fahr- und Spielerfahrung mit ihrer technischen Herangehensweise verbinden, was besonders spannend ist, wenn man versucht, ein Spiel so realistisch wie möglich zu machen”, erläutert Chardonnet.

      Die FIA World Rally Championship (WRC) stellt die härtesten und abwechslungsreichsten Rennherausforderungen an Fahrer und ihre serienbasierten Fahrzeuge. In 2015 ziehen sich die Straßen dieses epischen Motorsport-Abenteuers durch 14 Länder, mit 13 Rallyes – von schneebedeckten Waldstrecken bis hin zu mit Geröll übersäten Bergpässen.


      M.C.
      Files
      • wrc5-neXGam.jpg

        (83.64 kB, downloaded 59 times, last: )


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox 360
      #2 Blacklist on Xbox
      #6 Blacklist on PS2
    • WRC 5 - Erstes Entwicklertagebuch online

      Bigben Interactive und die französischen Rennspiel-Entwickler von Kylotonn Games gaben heute einen Blick hinter die Kulissen von WRC 5, dem offiziellen Videospiel zur 2015 FIA World Rally Championship (WRC), das im Herbst 2015 für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, Playstation 3, PlayStation Vita und PC erscheint.

      Für diesen ersten Einblick in WRC 5 stellen Bigben Interactive und Kylotonn Games zwei Mitglieder des Entwicklungsteams ins Rampenlicht, deren Wissen über Motorsport, Rennspiele und Rallyespiele besticht: Alain Jarniou (Game Director) und Diego Sartori (Creative Director).

      wViqWA55X5k

      Diego Sartori: begeisterter Motorsport-Fan
      Mit einem Abschluss in Automotive Engineering begann Diego in 1992 seine Karriere bei Citroën Racing. Er baute eigenhändig einen Citroën AX Sport Group A zusammen und nahm an Rallyes in seiner Heimat Dänemark teil. In 1998 betraute Jason Watt ihn mit der Aufbereitung seines 1966er Ford Mustang für Oldtimer-Rennen, und gemeinsam gewannen sie 2002 die Danish Touring Car Championship. Die Welt der Videospiele betrat er in 2004, als SimBin ihn als Tester für GTR anheuerte. Ab diesem Moment sorgten Diegos professionelle Einstellung und seine technischen Kenntnisse für einen schnellen Aufstieg: Er wurde 2005 Projektmanager für GTR und GT Legends, dann Produzent für GTR 2 und Game Director für RACE – The Official WTCC Game.

      Ab 2007 leitete er die Produktion von RACE 07 und der Erweiterungen bis 2011. Er war bis 2014 einer der führenden Game Directors bei SimBin, wo er seinem Portfolio noch RaceRoom Racing Experience und DTM Experience hinzufügte. In 2014 weckte das WRC 5-Projekt sein Interesse, und er verließ SimBin, um Creative Director bei Kylotonn zu werden.

      Diego erläutert: „Nachdem ich viele Jahre lang an verschiedenen Rennsport-Videospielen gearbeitet habe, widme ich mich jetzt wieder meiner wahren Liebe: einem Rallye-Game". Diego weiter: „Die WRC ist ohne Frage eine der forderndsten und aufregendsten Meisterschaften des Motorsports, und wir wollen, dass die Spieler von WRC 5 die bestmögliche Spielerfahrung haben – insbesondere durch Spielmodi, die erstmalig in Rallye-Simulationen eingesetzt werden, und die wir in den kommenden Monaten vorstellen".

      Alain Jarniou: der Mann hinter zwei Rennspiel-Legenden
      Mit einem rein technischen Hintergrund, was die Programmierung angeht, begann Alain Jarniou seine Karriere gemeinsam mit Frédéric Raynal bei No Cliché als Programmierer für Toy Commander. In 2001 wechselte er zu Eden Games und spezialisierte sich auf Rennspiele. Er wurde Career Mode-Manager für V-Rally 3, den Titel, der neue Standards für Rallye-Games auf der PlayStation®2 gesetzt hat. In 2004 übernahm er die Leitung der Test Drive Unlimited-Serie, einer Mischung aus Rennspiel und MMO, die zum ersten Renn-MMO für Konsolen wurde, wonach er Creative Director für Test Drive Unlimited 2 war. V-Rally 3, Test Drive Unlimited und Test Drive Unlimited 2 haben sich jeweils über eine Million Mal verkauft.

      „Für mich ist WRC 5 eine neue Herausforderung, da die Serie wieder von vorn beginnt und auf den neuen Plattformen erscheint", erläutert Game Director Alain. „Gemeinsam mit Diego und dem Rest unseres Teams will ich neue Elemente in die Serie einführen. Wir sind überzeugt, dass die Rallye-Fans unsere neue Herangehensweise an WRC lieben werden", fügt er hinzu.

      Bigben Interactive und Kylotonn Games laden Sie ein, Diego und Alain auf der offiziellen Facebook-Seite (facebook.com/wrcofficialgame) unter dem Hashtag #AskAlainDiego Fragen zu stellen. Du wirst schon sehr bald Videoantworten geben.


      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox 360
      #2 Blacklist on Xbox
      #6 Blacklist on PS2
    • Also bei den anderen WRC Games von Milstone gabs immerhin auch Historische Wagen über die Qualität der Games kann man sich ja streiten aber die Auswahl an Wagen war bisher immer sehr gut -bis auf WRC 4
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Ich freu mich auf WRC 5, und ganz ehrlich des Loeb Spiel.. naja wollen wir ehrlich sein, das kann doch nix werden,
      wenn die im Trailer sagen : "Jaaa wenig Zeit zum entwickeln ABER es wurde uns versprochen das die Bugs und Fehler bis
      zum Release draußen sind". Kommt schon Leute das wird wieder von nen Griff ins Klo bei dem Loeb Spiel. xD
      [T/V] Das ist mein Tauschthread !
      Das ist mein Suchthread !

      One Piece | Hall of Fame
      [youtube]https://www.youtube.com/watch?v=kg4JnvjvNww[/youtube]
    • Kirbyfan wrote:

      Funkuchen wrote:

      Weil?^^

      ...es vom selben Studio wie Motorcycle Club und Truck Racer entwickelt wird.

      Milestone kann sich wenigstens mit Screamer und Superbike schmücken.


      Wäre Milestone für ausgezeichnete Rallygames bekannt, würde ich dir zustimmen.* Nur leider sind die letzten WRC Spiele von denen nur Durchschnitt und große Sprünge in Sachen Gameplay konnten die leider auch nicht vorweisen. Alleine die Steuerung bei den WRC Milestone Rally-Games empfand ich schon immer als als grotte: Ungenau, Verzögert und nicht zu simlastig. Sebastian Leob Rally sieht ehrlich gesagt bis jetzt ebenfalls nicht besser aus....ganz im Gegenteil!
      Da bin ich froh, dass ein neuer Entwickler seine Chance bekommt an einem WRC Spiel zu arbeiten. Ob er seine Arbeit besser macht, steht in den Sternen. Von daher ist die Aussage: "aber deutlich besser als WRC 5."..zu voreilig.

      *

      Post was edited 2 times, last by Retrorunner ().

    • Funkuchen wrote:

      Wäre Milestone für ausgezeichnete Rallygames bekannt, würde ich dir zustimmen.*

      Ich wiederhole, Superbike und Screamer zeigen, dass sie zumindest nicht unfähig sind. Beide Serien wurden äußerst positiv aufgenommen.

      Die Milestone WRC's sollte man mit einem Lenkrad spielen, anderseits wirklich etwas fragwürdig spielbar.
      WRC 1 war Durchschnitt, WRC 2 besser, WRC 3 sogar ziemlich gut (Siehe User-Score der PC-Version bzw. deutsche Wertungen), WRC 4 hab ich übersprungen.
      Aber hier liegt der Hund begraben, Milestone's schlechtesten Spiele sind Durchschnitt und veraltet, Kylotoon's besten eine Stufe über Big Rigs

      Das größte Problem bei Milestone ist ihr stark limitiertes Budget.
      SEGA JUNKIE

      Kinect: Ruining franchises since 2010
    • Kirbyfan wrote:

      Funkuchen wrote:

      Wäre Milestone für ausgezeichnete Rallygames bekannt, würde ich dir zustimmen.*

      Ich wiederhole, Superbike und Screamer zeigen, dass sie zumindest nicht unfähig sind. Beide Serien wurden äußerst positiv aufgenommen.


      Superbike kein Rallygame. Screamer? Welcher der Devs sind immer noch tätig?


      Die Milestone WRC's sollte man mit einem Lenkrad spielen, anderseits wirklich etwas fragwürdig spielbar.


      Hab WRC4 mit dem TR500 gespielt und fand die Steuerung immer noch ungenau udn vor allem nicht simlastig genug.

      WRC 1 war Durchschnitt, WRC 2 besser, WRC 3 sogar ziemlich gut (Siehe User-Score der PC-Version bzw. deutsche Wertungen), WRC 4 hab ich übersprungen.



      Das größte Problem bei Milestone ist ihr stark limitiertes Budget.


      ..nein das größte Problem ist,dass Sie jedes Jahr ein neues Rally Game raushauen musste und somit keine Zeit für Feinschliff und/oder deutliche verbesserungen hatten.
    • Hab erst Rennspiele gelesen. Naja, seis drum. Screamer ist bei uns unter den Namen Bleifuss bekannt.
      WRC 3 lässt sich durch Mods sogar verbessern - Wohl einer der Gründe, warum es beliebter als die anderen Ableger ist. Ich erwarte weder von WRC 5 noch Sebastian Loeb Rally etwas, nur das Milestone besser abschneiden wird.

      Funkuchen wrote:

      ..nein das größte Problem ist,dass Sie jedes Jahr ein neues Rally Game raushauen musste und somit keine Zeit für Feinschliff und/oder deutliche verbesserungen hatten.

      Das gehört ebenfalls dazu.
      SEGA JUNKIE

      Kinect: Ruining franchises since 2010

      Post was edited 1 time, last by Kirbyfan ().

    • Man kann Milestone technische Unzulänglichkeiten vorwerfen, aber mangelndes Herzblut nicht. Zugegeben, ich bin als Fan der Spiele etwas voreingenommen, aber Kylotonn traue ich gar nichts zu. Sie haben zwar mit The Cursed Crusade ein brauchbares Game abgeliefert, aber in Sachen Racinggames kam von denen NUR Müll.
      Real Games need only one button!

      Zockanova

      Wii U PAL Games Retail Counter: 94/123
    • WRC 5 - erstes Gameplay Video

      Bigben Interactive und die französischen Rennspiel-Entwickler von Kylotonn Games, präsentieren heute das erste Gameplay-Video zu WRC 5, dem offiziellen Videospiel zur 2015 FIA World Rally Championship (WRC), das im Herbst 2015 für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, Playstation 3, PlayStation Vita und PC erscheint.

      Das auf Basis der Beta-Version des Spiels erstellte Video versetzt Spieler in die Rolle des zweifachen französischen Weltmeisters Sébastien Ogier in seinem Volkswagen Polo R WRC und lässt sie die legendären Straßen der Vodafone Rally de Portugal erleben. Das Video umfasst eine vollständige Etappe bestehend aus 90 % Kies und 10 % Asphalt bei sonnigen Bedingungen zur Mittagszeit.

      Einige Elemente im Video sind noch nicht final oder fehlen. Das Head Up Display (HUD) sowie Audio- und optische Pacenotes fehlen, da die Entwicklerteams zurzeit noch daran arbeiten, um Gamern das beste Rally-Erlebnis aller Zeiten in einem Videospiel zu bieten. Details zu den Pacenotes und der Arbeit der Entwickler mit dem Ziel, ein Höchstmaß an Präzision zu erreichen, folgen später.

      Die FIA World Rally Championship (WRC) stellt die härtesten und abwechslungsreichsten Rennherausforderungen an Fahrer und ihre serienbasierten Fahrzeuge. In 2015 ziehen sich die Straßen dieses epischen Motorsport-Abenteuers durch 14 Länder, mit 13 Rallyes – von schneebedeckten Waldstrecken bis hin zu mit Geröll übersäten Bergpässen.

      www.youtube.com/watch?v=Ydxqd6iErJo


      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox 360
      #2 Blacklist on Xbox
      #6 Blacklist on PS2