Oculus VR vs. Sonys Morpheus vs HTCVR - Der Diskussionsthread

    • Oculus VR vs. Sonys Morpheus vs HTCVR - Der Diskussionsthread

      Hallo!

      Welches dieser beiden Virtual Reality Systeme hat Eurer Meinung nach die Nase vorn? Oculus VR (mittlerweile zu Facebook gehörend) oder Morpheus von Sony? Beide Systeme konnten auf der GamesCom 2014 angetestet werden.
    • Hab morpheus auf der gc angetestet und fand es super, wenn auch etwas pixelig wss die Auflösung angeht. Hab die demo mit eve gezockt und nach 3 min dogfights im Weltraum hatte ich auch körperlich das Gefühl im weltraum zu sein nach x loopings ^^. Bin gespannt wie es sich weiter entwickelt
      ""I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)http://www.youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
      --"-"--webcam.pixtura.de/SWR_UHU/index.php Eulen-Live Cam!
    • hmm, ok. bissel schade,aber immer hin. aber schön das es dich überzeugt hat. gerade wenn du geschrieben hättest, dass es dich nicht eingenommen hätte, wäre ich ins grübeln gekommen.



      "Die erste Generation verdient das Geld, die zweite verwaltet das Vermögen, die dritte studiert Kunstgeschichte und die vierte verkommt vollends."
      (Otto von Bismarck)


      xbox live: SYMER 0083
    • Sind Current-Gen-Konsolen eh zu schwach für.

      Wird erst nächste Generation wirklich interessant - oder halt an richtig dicken PCs wo man Kantenflimmern und sonstige optische Probleme komplett eliminieren kann. Saubere Optik ist da wichtiger denn je.
      backloggery.com (collection)

      PLAYING: Pillars of Eternity [PC], The Legend of Heroes: Trails in the Sky [PSP], Dark Souls 2: Scholar of the First Sin [PS4], Black Desert Online [PC]
    • Solange es mindestens 160x102 sind, ists okay. :P
      Ich hab immer schon ein "Atari-Feeling" beim Lynx gehabt, wie beim Jaguar, ein bisschen wie Perlentauchen in der Jauchegrube.

      Chris Roberts hat so viel Geld gesammelt, der könnte in Star Citizen eine Arcadehalle bauen, wo man dann Shenmue 3 zockt. Eventuell ein neues Stretchgoal?

      E-Penis:

      2012 Fight for Life Europameisterschaft Dritter Platz
      2013 Kasumi Ninja Europameisterschaft Zweiter Platz
    • Ich konnte Oculus antesten. Die Framerate ging beim bewegen des Kopfes in die Knie. Funktioniert hat das ganze aber, und das sehr gut. Ist ja auch nicht so das die Geräte nächste Woche schon in den Läden stehen! Ich behaupte jetzt einfach mal das dass ein ähnlicher Sprung in der Videospielbranche sein wird, wie damals von 2D auf 3D! Ich freue mich jedenfalls!:)
    • Das bezweifle ich. Mal unabhängig von meiner persönlichen Meinung zu VR generell, ich glaube nicht dass der Sprung vergleichbar ist zum Wechsel von 2D auf 3D, allein schon weil aufwendigeres Equipment benötigt wird. 3D konnte jeder wie gehabt am TV erleben, für VR bleibt ja erstmal die Barriere mit dem Helm, den man nicht immer aufsetzen will/kann. Und man ist immernoch eingeschränkt, bspw was Bewegungssteuerung angeht, imo ein wichtiger Teil der VR Idee, weil man halt zuhause keinen großen, hindernisfreien Raum hat und daher gewisse Grenzen bleiben. Im Prinzip glaube ich, dass VR sich erst in der Spielhalle richtig entfalten könnte. Ich denke sogar, dass die Arcadeindustrie auf dieses Pferd hätte setzen sollen, anstatt zu warten bis man obsolet ist.

      Ich sage nicht, dass es nicht interessant ist und Möglichkeiten bietet, ich sage nur, dass es keinen so weitreichenden Einfluss auf die Spielwelt haben wird wie der Wechsel von 2D zu Echtzeit 3D Grafik (der ja wirklich den Großteil der Games damals erfasst hat), zumindest nicht mittelfristig. Morpheus und Oculus werden wohl eher sneak Previews dessen, was hoffentlich irgendwann mal kommt.
      Ich hab immer schon ein "Atari-Feeling" beim Lynx gehabt, wie beim Jaguar, ein bisschen wie Perlentauchen in der Jauchegrube.

      Chris Roberts hat so viel Geld gesammelt, der könnte in Star Citizen eine Arcadehalle bauen, wo man dann Shenmue 3 zockt. Eventuell ein neues Stretchgoal?

      E-Penis:

      2012 Fight for Life Europameisterschaft Dritter Platz
      2013 Kasumi Ninja Europameisterschaft Zweiter Platz
    • Ich hatte mich per eMail bei Morpheus angemeldet, bekam aber leider keine Antwort.
      Es war eh sehr merkwürdig positioniert. Mit dem Rücken zum Sony Areal nach außen zur Wand.
      Und es war merkwürdig dunkel, verglichen mit dem restlichen Hell ausgeleuchteten Sony Bereich.
      Oculus war richtig voll. Um diesen riesen Block zog sich eine große Schlange rum.

      Dafür konnte ich im Indibereich Dive ausprobieren!
      Ein ~70€ Aufsatz fürs Smartphone. Trotz des justierens sah das einfach furtchbar aus. Aber Hey, Virtual Reality!!! :D
      PSNID/NINID/Steam: crewmate
    • Crewmate wrote:

      Dafür konnte ich im Indibereich Dive ausprobieren!
      Ein ~70€ Aufsatz fürs Smartphone. Trotz des justierens sah das einfach furtchbar aus. Aber Hey, Virtual Reality!!! :D


      Ich hab immer schon ein "Atari-Feeling" beim Lynx gehabt, wie beim Jaguar, ein bisschen wie Perlentauchen in der Jauchegrube.

      Chris Roberts hat so viel Geld gesammelt, der könnte in Star Citizen eine Arcadehalle bauen, wo man dann Shenmue 3 zockt. Eventuell ein neues Stretchgoal?

      E-Penis:

      2012 Fight for Life Europameisterschaft Dritter Platz
      2013 Kasumi Ninja Europameisterschaft Zweiter Platz

      Post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • Ich war am Sonntag auf der GC und habe mir Morpheus mal angeschaut. Die Auflösung empfand ich als gröber und die Optik verwaschener als bei Oculus ein Jahr zuvor. Dieses Jahr habe ich mir Oculus wegen der Warteschlange nicht angeschaut (mein Bekannter ist schuld, der wollte nicht so lange anstehen *rausred* ;) ).

      Also bisher hat Oculus für mich die Nase vorn.