Verbesserungsvorschläge an neXGam

    • Verbesserungsvorschläge an neXGam

      Mr.Deadshot schrieb:

      Shenmue ist auch so ein Fanboy-Relikt aus Sega-Zeiten. Das interessiert heute doch echt keine Sau mehr und war schon immer eine ziemliche Wurst von Spiel. Die sollen lieber mal Yakuza 5 in den Westen bringen ...


      Natürlich was sonst, ist zwar irgendwie der geistige Urvater von Yakuza aber was solls, es kam eben auf der falschen Konsole raus, sonst hättest du ja auch in höchsten Tönen gefeiert :rolleyes: !!

      Zum Thema, Shenmue war für mich ein ähnlicher Aha-Moment wie Ocarina auf Time auf dem N64. Ein aus meiner damaligen Sicht Systemseller, ein wirklich von der Grafik beeindruckendes Spiel, schon allein die Gesichtsanimationen waren zu der Zeit schon einmalig, die liebe zum Detail (Videospielautomaten zum anzocken, kleine Gimmicks in Kauguimmiautomaten etc.). Kurzum ein wunderschönes Spiel was einen noch lange im Gedächtnis blieb, die Atmospäre war einfach mal was neues.

      Das dieses Spiel nicht für jeden etwas ist, ist auch völlig klar, jeder hat seinen eigenen Geschmack und das ist auch gut so.


      So nun noch mal etwas zu Onkelpsycho:

      Onkelpsycho schrieb:

      Zudem kommt es mir immer so vor, das entsprechend dem Threadtitel immer irgendetwas von einer Gruppierung niedergemacht wird und Fürsprecher gleich mit... Das kann ja nicht drauf beruhen, nur weil ich ein anderes Spiel mit einbringen will.


      Kann schon sein, komischweise sind's nämlich auch immer dieselben mit denen man rumdiskutiert... :whistling:


      Tja man hat wirklich das Gefühl, das hier eine gewisse Gruppierung am Werk ist, welche mit aller Gewalt gewisse Dinge/Meinungen durchsetzen will. Ist vielleicht Einbildung oder doch nicht ;) ??

      @Onkelpsycho und @BadHero, Jungs locker bleiben, lasst euch doch kein Spiel von anderen Leuten madig reden !! Shenmue ist nunmal ein zeitloser Klassiker und bleibt es auch.

      @Rest, so ich verneige mich ein letztes Mal hier im Forum und verlasse das Nexgam, damit eine neue Generation von Postern und Mods (also gerade die Mods und deren Leistung hier, haben mich in letzter Zeit tief beeindruckt :respekt: ) sich nicht an meinen altmodischen Vorstellungen eines Forums stossen.

      Dann mach ich mal diesen hier :wink: !!
    • PanzerDragoon schrieb:

      @Rest, so ich verneige mich ein letztes Mal hier im Forum und verlasse das Nexgam, damit eine neue Generation von Postern und Mods (also gerade die Mods und deren Leistung hier, haben mich in letzter Zeit tief beeindruckt :respekt: ) sich nicht an meinen altmodischen Vorstellungen eines Forums stossen.

      Dann mach ich mal diesen hier :wink: !!


      Schön, dass Du Dich an der 'neuen' (wobei ich das bezweifele) Diskussionskultur zu stören scheinst, beim Abschied aber allen noch eine verteilst.
      Wie dem auch sei, bis bald! :wink:
      You see, in this world there's two kinds of people, my friend: Those with loaded guns and those who dig. You dig.
    • @Vit

      Nun jammere doch nicht gleich rumm, ist doch nicht so schlimm, das ich mit den Mods hier nicht zufrieden bin. Man kann es nunmal nicht jeden rechtmachen oder ??

      Auch wenn es dich verwundert, für mich hat sich hier vieles verändert und das im negativen. Ich hätte auch still und heimlich gehen können aber da kam Shenmue, zumindest muss man dann nicht wie bei Anderen rätseln warum derjenige geht. Und eigenlich hab ichs doch recht ironisch verpackt.

      Und ja ich bin jetzt weg und nein ich komme nicht wieder, also locker bleiben.
    • @Funkuchen,

      du ich räume noch ein bischen meinen Account auf und dann wird er gelöscht, also keine sorge bin ach in den nächsten 2 Tagen verschwunden.

      Du und deine Buddis können dann ja noch eine Kerbe machen, für einen Stammi der geht. Dein letzter Post hier zeigt mal wieder, was für ein Segen du für dieses Board geworden bist. Auch dir ein :wink: !
    • So einen blöden Zwinker-Smiley kann man auch über-interpretieren oder in den völlig falschen Hals bekommen.

      (Obschon ich den post auch für VÖLLIG überflüssig hielt (und halte)).

      Ich hab's in Sachen: Feindseligkeiten wirklich nicht so wahrgenommen, wie Du (bin aber auch erst seit letztem Winter hier) .

      Das mit der "Kerbe" in "Funkuchens und Buddies Keule" ist aber imo Schwachsinn ;)



      Nimm's Alles nit so ernst! :kiss:
      for great justice.


      Tauschthread (Suche shoot 'em ups) Suchthread

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pseudogilgamesh ()

    • Mir gefällt vor allem der Stil nicht, wie das hier abläuft. Wenn Leute gehen ist das nicht schön, aber wirklich häßlich wird es, wenn diese dafür andere verantwortlich machen. Es gibt nichts, was man nicht klären könnte, doch dazu muss man den Mund mal konstruktiv aufmachen und nicht beleidigt von Dannen ziehen. Zudem müssen sich auch die "Stammis" mal selbst hinterfragen, eine lange Mitgliedschaft alleine sehe ich jedenfalls weder als Leistung, noch als Bonusgrund an.

      Um es deutlich zu sagen: Ich find es schade, dass PanzerDragoon uns verlässt und wäre froh er würde dies überdenken, gerade weil er mehr als eine Dekade mitglied war und zudem auch, weil unsere Auseinandersetzung sicher ein Mitgrund ist. Sollte es also die Möglichkeit geben via konstruktivem Dialog was zu klären stelle ich mich gerne dafür zur Verfügung, da ich seinen Verbleib sehr begrüßen würde.
      Nun kommen wir zum aber: Ich finde die Art und Weise, wie dieser Abgang vorbereitet wird, sowohl eindimensional, als auch ziemlich unfair und gerade Sprüche wie der gegen Funkuchen müssen einfach nicht sein. Ich verstehe ja, dass hier persönliche Enttäuschung und verletzter Stolz eine große Rolle spielen, aber trotzdem muss man nicht zwingend einen Märtyrertod sterben.

      Also sollte es eine Klärungsmöglichkeit geben, wäre ich sehr dafür, dass wir uns alle mal an einen großen virtuellen Tisch setzen und dies tun, sollte dies nicht der Fall sein, wäre ich sehr erfreut wenn man zumindest nicht noch nachtreten muss, sondern einfach seine Konsequenzen zieht.

      Und bevor es Verwirrungen gibt: Ich äußere mich grade als User, nicht als Mod.
    • Habe vertrauen, den Smilie hab ich schon richtig gedeutet, wir kennen doch unseren Funkuchen ;) !

      So Psyodo auch wenn ich es schätze das du auf deine spezielle art und weise schlichtest, hier gehts um Shenmue und bei leibe sollte es hier nicht mehr um mich gehen (aber wenn du mal Zeit hast denke mal über dein in klammern gesetzen Satz nach).
    • @Ignorama,

      na klar ich hab mich nie beschwert über bestimmte Member und Mods und deren verhalten, nein das hab ich nie gemacht. Ich habe auch niemanls versucht vernünftig mit Membern oder Mods zu reden, ist alles nicht passiert und die Erde ist flach und keine Kugel. Alles passiert @igno, nur wenn ich mit den Lösungen nicht zufrieden bin dann gehe ich und ich hab mir das nicht leicht gemacht.

      Und nochwas der liebe Funkuchen hat sich hier selbst in Spiel gebracht mit seineb unpassenden Post, das war ja auch seine Absicht, das du sowas eben nicht erkennst, das werfe ich eben den Mods vor und noch anderes.

      Und das sage ich die als Ex-Forumsmitglied und nicht als Member!
    • Wozu denn noch, willste jetzt meine PNs meine Korrespondenz oder meine Posts , wo ich darauf hinwies oder wo ich versucht habe mit Leuten zu reden ?

      Sorry, davon ist schon einiges gelöscht und ganz ehrlich ich hab da auch keinen Bock mehr drauf. Ihr wisst spätestens jetzt warum ich gehe, macht was was daraus oder lasst es laufen wie bisher (wovon ich ausgehe). Achja nochwas wenn ein Member beschliesst nach 10 Jahren die Koffer zu packen, da werdet ihr an ein bischen Kritik nicht gleich daran zerbrechen @Vit, wie gesagt locker bleiben :D . Da mein noch vorhandener Account scheinbar für Verwirrung sorgt, werde ich mich beeilen diesen zu löschen.

      Und bevor wieder kommt, hab ich mir es doch gedacht das da nichts kommt @Shan nach 10 Jahren weiss ich schon Leute anzuspechen und Dialoge sind da gelaufen, wir lassen es einfach dabei. Auch dir alles Gute und ich würde es jetzt begrüssen, wenn wir es jetzt dabei belassen. Ich habe hier auch sehr viele schöne Zeiten verbracht, danke dafür!

      Wie gesagt ich räum noch ein bischen auf, macht es gut, ein frohes Fest euch Allen und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    • PanzerDragoon schrieb:

      Ihr wisst spätestens jetzt warum ich gehe, macht was was daraus oder lasst es laufen wie bisher (wovon ich ausgehe).


      Woraus denn? Wenn deine Posts konstruktive Kritik enthielten, war sie wohl gut versteckt. Mit Aussagen wie "Ich bin mit den Mods unzufrieden", ohne jegliche Begründung, lässt sich wenig bis gar nichts anfangen.

      Wozu denn noch[...]


      Ich würde dein Problem mit dem Mod-Team gern nachvollziehen. Bislang habe ich von dir nichts Konkretes in dieser Richtung gelesen. Von einem deiner 'Gesprächsparnter' wurde mir auch nichts zugetragen. Also wenn du schon verallgemeinerst, ist es imo nur fair, wenn du jedem, den es interessiert, Rede und Antwort stehst.

      Wenn du keinen Bock mehr auf Diskussionen hast, verstehe ich nicht ganz, was die 'Abschiedsansprache' sollte. Um die Shenmue-Kritiker in die Schranken zu weisen, brauchte es die nicht.

      Dir ebenfalls alles Gute und frohes Fest.