SEGA History - Wonder Boy

    • SEGA History - Wonder Boy

      SEGA History - Wonder Boy



      Bei SEGA scheint man die spezielle Gabe zu besitzen eine Spielreihe, beziehungsweise Spielfigur, auf dem Markt zu etablieren, um sie anschließend auf dem Höhepunkt der Popularität wieder in die Vergessenheit fallen zu lassen. Da schießen einem doch prompt einige Beispiele wie Alex Kidd, Streets of Rage oder Golden Axe durch den Kopf. So auch der hier besprochene Held, übrigens einer der ersten für die damals noch junge SEGA Master System Konsole. Die Rede ist von Wonder Boy, dem Wunderjungen, der kurz nach seiner Premiere in der Spielhalle 1987 auf SEGA‘s 8-Bitter seinen Einstand feierte.

      Zum Artikel


      Viel Spaß beim Lesen!
      currently playing: GTA V (PS4), Dragon Age: Inquisition (PS4)

      XBL: JohnLemon360 | PSN: FatSausage-PSN | Steam: John-Lemon
    • Super, ich lese immer wieder gern vom Wunderjungen! Schöner Artikel, vielen Dank. :thumbup:
      Dragon‘s Trap erwies sich erneut als klassisches Action Jump‘n‘Run und setzte die Geschichte von Monster Land fort. Unser Held erlegt den MEKA-Dragon, wird dabei allerdings von einem fiesen Fluch belegt, der ihn zum Lizard-Man verwandelt. Der Spieler muss sich erneut durch Monster Land prügeln, stets auf der Suche nach dem Vampire Dragon, der das einzige Gegenmittel gegen diese schwarze Magie besitzt - das Salamander Cross.

      Der Text klingt allerdings für mich, als hätte es der Autor nicht gespielt. Ist für mich ein für 8bit-Verhältnisse recht komplexes Action Adventure (ok, mit großem Hüpfanteil). Und neben dem Lizardman erwarten den Spieler noch weitere Verwandlungsformen.
      Dem letzten Absatz stimme ich dagegen leider völlig zu.
    • Omnibot2000 wrote:

      Der Text klingt allerdings für mich, als hätte es der Autor nicht gespielt. Ist für mich ein für 8bit-Verhältnisse recht komplexes Action Adventure (ok, mit großem Hüpfanteil). Und neben dem Lizardman erwarten den Spieler noch weitere Verwandlungsformen.
      Dem letzten Absatz stimme ich dagegen leider völlig zu.
      Stimmt, das Spiel hatte schon mehr zu bieten. Die verschiedenen Verwandlungsformen machen es echt zum besten 2D Sidescroll Action-Adventure der 8-Bit Zeit. Wenn man erstmal zum Vogel oder starken Löwen wird, ergeben sich ganz andere Möglichkeiten (wie auch mit den anderen Formen).

      Ein tolles Spiel von We5t0ne (glaube so ging das lustige Passwort)
    • bmX wrote:

      Wäre es möglich ne schöne Aufzählung der Spiele zu machen mit den Infos "Wo für was erschienen" und welchem "Genre" es angehört? Vielleicht sogar als Grafik?

      Bis auf die seltsame Bezeichnung "Piranha" (für den Fischmenschen in "Dragon's Trap/Curse") findest du hier eine umfassende Auflistung.
      In meinen Augen sind bis auf Teil 1 und "Lair" alle Teile Action Adventures.
    • @Slainte: Welcher ist denn dein Lieblingsteil?
      Ich persönlich könnte auf Teil 1 und Monster Lair gerne verzichten und würde den Rest so anordnen:

      1. Wonder Boy in Monster World (MD)
      2. Monster World IV (MD) und Wonderboy III, the Dragon's Trap (auf MS, ich finde manche Sprites der TurboGrafx Fassung hässlich, auch wenn's sanfter scrollt)
      3. Wonder Boy in Monster Land (MS)
    • Hm,würde es so sagen:

      1.Wonder Boy 3 Dragons Trap (Da gabs doch ein Passwort wo man zu Beginn des Spiels die beste Ausrüstung an hatte und direkt zum Engegner konnte.)
      2.Wonder Boy in Monster Land
      3.Wonder Boy in Monster World
      4.Wonder Boy

      alles Master System.Das MD Spiel hab ich nie richtig gespielt und hab daher kein richtiges Urteil drüber
    • Omnibot2000 wrote:

      Wenn Dragon's Trap dein Favorit ist, solltest du vor allem Wonder Boy in Monster World auf MD mal ausgiebig testen. Wobei du ja die MS Version bereits gespielt hast, die ich nur von Screenshots kenne.
      Ein Dragon's Trap Remake auf MD (samt Batterie bitte) hätte ich sofort auf Platz 1 gewählt.



      Muss allerdings sagen das meine Top Liste alles recht knapp ist mit den Platzierungen da ich alle recht gut fand.
    • Die Adventure-Teile

      Dragon's Trap, Monster World und Monster World IV

      finde ich auch ziemlich gleichwertig. Monster Land finde ich etwas schwächer, dafür hat es die Serie erst in die meiner Meinung nach richtige Richtung geschubst.

      @acrid in den Wonder Boy Automaten beim Griechen um die Ecke haben ein Kumpel und ich immer unseren halben Zeitungsaustragen-Lohn gesteckt, ist schon ein cooles Spiel. Trotzdem kann ich mit den komplexeren Abenteuern mehr anfangen, aber die Geschmäcker sind halt verschieden.

      Edit: Ich schreibe jedes zweite Mal entweder "Wonderboy" oder "Monsterworld" zusammen :cursing:

      Post was edited 1 time, last by Omnibot2000 ().

    • Sehr geil ^^

      Die Dinger notier' ich mir grad mal :tooth:

      edit: Wie würde Cartman sagen: "Hey, die Arschlöcher von SEGA sind ja voll lässig!" :lol:

      "Seventy percent of success in life is showing up"
      "Früher hatten wir Pornos durchgeblättert, jetzt waren es (edit des Reds) Nexgam-threads."
      "Hört nur... ich glaub, ich rieche was."
      "Er lebt draußen und isst Dinge, die sie zum Kotzen finden würden."


      Tauschthread (Suche shmups)

      Post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().