Welcher Wii Akku taugt was??

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Welcher Wii Akku taugt was??

      Hi,

      ich war gerade auf Amazon und Ebay, aber so richtig blicke ich da nich durch
      Welcher Akku taugt etwas und welche nicht? Und wenn möglich sollten sie günstig sein.

      Ich brauch im Grunde keine Ladestation, ein Akku und ein Usb Kabel zum aufladen reicht vollkommen
      aus.
      Mein Youtube Channel:

      ~Without Regrets~

      Post was edited 3 times, last by RavenCloud ().

    • Würde ich auch empfehlen. Mittlerweile hat zwar jeder andere Hersteller auch LSD Akkus, aber eneloop sind quasi das Original und ich habe bislang auch nur sehr gute Erfahrungen mit der Haltbarkeit gemacht. Einziger Nachteil dieser Akkus, rein theoretisch kann man sie nicht so oft benutzen wie normale Akkus. Also weniger Ladezyklen.
      Frieden ist eine Lüge
      Es gibt nur Leidenschaft
      Durch Leidenschaft erlange ich Kraft
      Durch Kraft erlange ich Macht
      Durch Macht erlange ich den Sieg
      Der Sieg zerbricht meine Ketten


    • Ich glaube er meint reine Acku Packs für Wii. Kann ich persönlich nur von abraten.
      Entweder taugen die nicht besonders viel, oder sind extrem überteuert.
      Die Lösung hier mit den normalen Mignon Ackus und eine Wandladegerät sind besser und billiger.
      M.F.G.
      ONOX2
      -----------------------------------------------------------------
      Die Schweigeminute ist ja nach Richard Schweige benannt,
      der als erster Mensch in entscheidenden Momenten die Fresse halten konnte.
      -----------------------------------------------------------------
    • das mit den eneloop Batterien hört sich jedenfals richtig interessant an, Habe mir vor ein paar Monaten extra mal einen Test von Batterien durchgelesen und mit Aufladbare gekauft. Leider waren selbst die dann meist schneller leer (ohne gebrauch) als mir lieb war.

      bmx: wie lange reicht den eine Ladung von diesen eneloop Batterien bei der Wii von deiner Sicht aus?
    • Undead wrote:



      bmx: wie lange reicht den eine Ladung von diesen eneloop Batterien bei der Wii von deiner Sicht aus?


      länger als normale 2700er Akkus, kürzer als hochwertige Batterien. In allen Fällen aber völlig ausreichend. Ist natürlich auch davon abhängig wie lange/oft man spielt. Daher kann man wohl keine genauen Zeiten angeben.
      Frieden ist eine Lüge
      Es gibt nur Leidenschaft
      Durch Leidenschaft erlange ich Kraft
      Durch Kraft erlange ich Macht
      Durch Macht erlange ich den Sieg
      Der Sieg zerbricht meine Ketten


    • Undead wrote:

      das mit den eneloop Batterien hört sich jedenfals richtig interessant an, Habe mir vor ein paar Monaten extra mal einen Test von Batterien durchgelesen und mit Aufladbare gekauft. Leider waren selbst die dann meist schneller leer (ohne gebrauch) als mir lieb war.

      bmx: wie lange reicht den eine Ladung von diesen eneloop Batterien bei der Wii von deiner Sicht aus?

      Ich habe hier die 2000mAh Eneloops, die halten genausolange wie normale Baterien auch. Ca. mit den Batterien von Aldi vergleichbar.
      Vorallem die geringe Selbstentladung kann ich bestätigen, die besten Ackus die ich jemals hatte. Nach Monaten mussten die mal aus der Wiimote raus und neue rein die ich vor Monaten geladen hatte.
      Kein nennenswerter UNterschied zum ersten Satz.
      M.F.G.
      ONOX2
      -----------------------------------------------------------------
      Die Schweigeminute ist ja nach Richard Schweige benannt,
      der als erster Mensch in entscheidenden Momenten die Fresse halten konnte.
      -----------------------------------------------------------------
    • @Undead:
      Ich bin wie gesagt sehr zufrieden, besonders wegen der geringen selbstentladung. Es kommt vor, dass ich wochenlang nicht zum Wii-Spielen komme, dann sind die eneloops immer noch einsatzbereit. Bei der Xbox halten sie auch viele Wochen bei gelegentlicher Nutzung.

      Ich habe immer ein paar geladene Eneloops in der Schublade, die tausche ich dann bei Bedarf gegen die Leeren aus. Das diese aber dann auch schon ne Weile liegen, zeigt die tolle Langlebigkeit. Geladen wird mit einem normalen Aßmann Ladegerät. Nutze auch die normalen 2000mAh (Weiß).
    • also kann ich hier bedenkenlos zuschlagen? oder muss ich sonstnochwas beachten außer das auf der OVP "up to 1500" draufstehen soll, damit man die aktuellen bekommt?

      Edit: lol falscher link, waren die kleinen AAA :pinch:

      das müssten dann aber die richtigen sein oder?
      Vorschaubild kQ 2x Retail Sanyo 4er Akku Pack eneloop AA HR-3UTG-4BP Blister Akkus - 8 Stück
      16,90 €
      Auktion beendet.
      Last updated at: 01:34 Uhr

      Post was edited 1 time, last by Undead ().

    • Nicht bei Ebay kaufen, da fliegen auch gerne mal Fälschungen rum.
      Hol dir da Pack hier und gut ist.
      amazon.de/Sanyo-Eneloop-Ladege…_ce_4/278-9949561-0389260
      M.F.G.
      ONOX2
      -----------------------------------------------------------------
      Die Schweigeminute ist ja nach Richard Schweige benannt,
      der als erster Mensch in entscheidenden Momenten die Fresse halten konnte.
      -----------------------------------------------------------------
    • Darkshine wrote:

      Ist es normal dass Eneloop Akkus sehr lange zum Aufladen benötigen? Bei mir dauert es geschätzt um die 12 Stunden.

      Ne eigendlich nicht. Bei vollbestücktem Originalladegerät dauert das um die 4 Stunden.. Bei den Eneloop Ladern gild auch, je weniger Ackus geladen werden, desdo schneller geht es.
      M.F.G.
      ONOX2
      -----------------------------------------------------------------
      Die Schweigeminute ist ja nach Richard Schweige benannt,
      der als erster Mensch in entscheidenden Momenten die Fresse halten konnte.
      -----------------------------------------------------------------
    • Ladezeit - Spielzeit = Restguthaben ;)

      Hab es immer so geshen, dass ich immer noch ein frischgeladenes Akku-Paar immer parat habe. Weil länger als 4h (solange die normalen Akkus halten) sitze ich nich an der Wii ;) Komischerweise ging bei mir die Rechnung bei der 360 nie so gut auf, obwohl ich die selben Akkus verwendete für Mutilplayer. Aber mit 2x4 Akkus sollelten für ein Singelplayer reichen. Dann rechne 2 Akkus ein pro reglmässiger MP-Session und dann kann man das mit nen 4-Fach Akku loader schon managen ;) So halte ich es bei mir jedenfalls. Wichtig ist immer nur 2 Akkus immer griffbereit zu haben. Dann brauch man wenn man zb Wii und 360(mit Wless-Cntrlern) auch nicht mehr und spart noch. So zb bsp hab ich immer gerechnet und ging mit den richtigen Akkuladetimer immer auf ;)