[3DS] Kid Icarus Uprising

    • Ich versteh auch bis Heute nicht das nach dem GB Teil garnichts mehr kam von Kid Icarus.
      War wohl nicht erfolgreich damals wie Nintendo sich das erhofft hatte.
      M.F.G.
      ONOX2
      -----------------------------------------------------------------
      Die Schweigeminute ist ja nach Richard Schweige benannt,
      der als erster Mensch in entscheidenden Momenten die Fresse halten konnte.
      -----------------------------------------------------------------
    • :D 20 Jahre sind echt schon ewig lange, wünschte auch es wären nur 10. Aber da sieht man mal, ich bin nicht der einzige der älter wird und in Kopf noch 10 Jahre zurück hängt :D 20 Jahre echt krass, verdammt bin ich alt

      Der 2. Teil für GB ist meines Wissens auch gar nicht in Jp erschienen. Ich fand den 1. für NES ziemlich heavy und daher auch nur Mittelmässig, der auf GB war aber Klasse, zwar schnell durch gespielt, aber es gab immer etwas neues zu entdecken, warum der Titel auch immer wieder Batterien leer saugte.
      Der neue ist für mich völlig uneinschätzbar. Finde sie hätten auf Grundlage des GB Titels ein Snes Teil machen sollen, ähnlich wie Metroid, aber der Zug ist leider abgefahren, nun kommt ein völlig neues Konzept, immerhin.
      Pit wurde halt fallen gelassen wie Alex Kid, daher bin ich mal gespannt wie der neue Teil ankommen wird. Vom Gameplay überzeugt mich das momentan noch nicht, aber vom 3D Effekt wird es wohl passen und genial werden.

      Dabei fällt mir ein, hoffe das SEGA auch einige Arcade Classics (Outrun, Afterburner, Space Harrier etc) remaken wird für den 3DS, das würde auch rocken

      Post was edited 2 times, last by Badhero ().

    • liegt dran wann man den ersten spielte, denke ich. Als ich den ersten in meinen Modulschacht steckte, kannte ich schon die GB Version und hatte auch schon die SMario Bros Games und die MegaMans zuhause. Da konnte Kid Icarus1 sowiso im Vergleich in fast allen nur abstinken.
      Zu der Zeit wollte man halt immer was neues und hatte noch keine Retro Brille auf wie heute.

      Genauso erging es mir mit Metroid1, die NES Version finde ich immer noch Grausam, aber trotzdem wegweisend. Die fehlende Map und immer gleichen Grafiken sind schon extrem heftig, wenn man das Game nicht auswendig kann. Klar irgendwo wichtige Titel, aber die sind sehr schnell gealtert.

      Post was edited 1 time, last by Badhero ().

    • Jep, die GB Variante erschien nicht in Japan, nur das erste Game fürs Famcom Disk System und GBA.
      Generell sind Yokois Spiele nicht sonderlich gut angekommen in Japan, auch Metroid nicht.
      M.F.G.
      ONOX2
      -----------------------------------------------------------------
      Die Schweigeminute ist ja nach Richard Schweige benannt,
      der als erster Mensch in entscheidenden Momenten die Fresse halten konnte.
      -----------------------------------------------------------------

      Post was edited 1 time, last by ONOX2 ().

    • Auf der Gamescom konnte ich es zum ersten mal sehen und auch spielen, hat mir sehr gut gefallen. Hat zwar bis auf den Namen wirklich nichts mehr mit dem klassischen Kid Icarus zu tun, ist aber ein grafisch und auch spielerisch launiger Panzer Dragoon/Star Fox Klon geworden. Wird zwar nicht der Riesenhit, aber trotzdem ein wirklich schönes Spiel.
      Systems: PS4, Wii, WiiU, 3DS

      PSN: Damon_Gant

      3DS Friendcode: 3866-8081-2921
    • Kid Icarus: Uprising - Releasetermin steht fest

      Am 23. März 2012 erscheint Kid Icarus: Uprising exklusiv für Nintendo 3DS. 25 Jahre nach dem Start der legendären Kid Icarus-Reihe - damals auf dem Nintendo Entertainment System (NES) - verspricht deren erste Folge für den 3D-Handheld Action und Abenteuer in einer neuen Dimension. Während die Spannung in der Spieler-Gemeinde steigt, enthüllt Nintendo erste Einzelheiten zum Story- und Einzelspieler-Modus von Kid Icarus: Uprising.

      Einleitung
      Die Spielhandlung setzt ein mit der Rückkehr von Medusa, der Königin der Unterwelt, und ihrer Unterwelt-Armee. Mit Hilfe von Palutena, der Göttin des Lichts und Beschützerin der Menschen, versucht der tapfere Engel Pit die Mächte der Finsternis zurückzuschlagen. Er tritt am Himmel und auf der Erde gegen Medusa und ihre Schergen an.

      Höllenkessel
      Dank dem unglaublichen, neuen Spielelement Höllenkessel können die Nintendo 3DS-Fans den Schwierigkeitsgrad jedes einzelnen Kapitels ganz nach Wunsch festlegen - auf einer Skala von 0,0 bis 9,0. Je höher der Wert, desto angriffslustiger, ausdauernder und schlagkräftiger sind die Gegner. Aber: Umso mehr Herzen und umso stärkere Waffen gewinnt der Spieler auch, wenn er sie besiegt. Die Standardstärke liegt bei 2,0 und lässt sich in Einzelschritten der Stärke 0,1 präzise festlegen. Um sie zu erhöhen, muss der Spieler eine Art Wette abschließen: Je nachdem, wie viel er sich und seinem Gegner zutraut, wirft er zunehmend mehr Herzen in den Höllenkessel. Falls er anschließend geschlagen wird, gehen ihm einige Herzen verloren und die Stärke des Gegners wird automatisch herabgesetzt.

      Waffen
      In Kid Icarus: Uprising steht den Spielern ein riesiges Arsenal an unterschiedlichen Waffen zur Verfügung. Jeder erneute Durchgang des Spiels wird dadurch zu einem fantastischen, abwechslungsreichen Erlebnis. Insgesamt findet Pit im Spiel Waffen aus neun verschiedenen Kategorien - von göttlichen Bögen bis zu Wurfkrallen. Die Spieler müssen die Besonderheiten jeder Waffe kennen, um zu entscheiden, welche sich am besten für welchen Kampf und welche Spielart eignet.

      Vehikel
      In einzelnen Kapiteln kann Pit spezielle Fortbewegungsmittel nutzen, etwa den Exopanzer. Dank der Antriebskraft und dem Rammsporn des Fahrzeugs kann Pit alle Gegner das Fürchten lehren.

      Nintendo 3DS-Ständer
      Die Steuerung von Kid Icarus: Uprising entspricht der einzigartigen Vielfalt der Flug-, Fern- und Nahkampf-Elemente des Spiels. Sie belohnt engagierte Spieler mit einem Höchstmaß an Präzision, Tempo und Spieltiefe. Während sie das Schiebepad mit links bedienen, kann ihre Rechte gleichzeitig Touchpen und Touchscreen nutzen. Um den Spielern diese kombinierte Steuerung zu ermöglichen, liegt jedem Exemplar von Kid Icarus: Uprising ein Ständer bei, mit dem sie ihren Nintendo 3DS auf einer ebenen Fläche aufstellen können. Das sorgt zugleich für eine ganz neue Spielerfahrung mit der tragbaren Konsole.

      Nintendo 3DS-Schiebepad Pro
      Kid Icarus: Uprising unterstützt auch das neue Zubehör Nintendo 3DS-Schiebepad Pro, das Linkshändern eine neue Art der Spielesteuerung erlaubt. Sie können nun den Touchpen in der linken Hand halten und mit der rechten das Schiebepad bedienen.

      Vor dem Marktstart von Kid Icarus: Uprising am 23. März wird Nintendo zusätzliche Details des Spiels bekannt geben.

      Quelle: PM
    • M.F.G.
      ONOX2
      -----------------------------------------------------------------
      Die Schweigeminute ist ja nach Richard Schweige benannt,
      der als erster Mensch in entscheidenden Momenten die Fresse halten konnte.
      -----------------------------------------------------------------
    • Meinen die das wirklich ernst? Reden wir hier eigentlich über eine Handheld Konsole? Erst dieses Analog Stick Addon und jetzt ein "Ständer"...WOW! :huh:
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Wollt grad sagen, die bauen das Ding jetzt nach und nach zum Virtual Boy um. Irgendwann gibts dann noch ein Stirnband mit Klettverschluss an dem man den 3DS ranklotzen kann damit er immer im perfekten Winkel vorm Gesicht hängt.
      Real Games need only one button!

      Zockanova

      Wii U PAL Games Retail Counter: 87/115