[360/PS3/PC] Top Gun: Hard Lock

    • Top Gun Hard Lock - neue Details

      Milton Keynes, UK/Düsseldorf, Deutschland – 12. Januar 2012 – Der internationale Videogames-Publisher 505 Games kündigt heute an, dass die in Kürze erscheinende Kampfjetsimulation Top Gun Hard Lock eine Vielzahl von Gameplay-Modi und Features umfassen wird, wie sie noch nie in einem Spiel der Top Gun-Franchise zu sehen waren. So zeichnet sich Top Gun Hard Lock durch packende, Hochgeschwindigkeitsluftkämpfe in moderner Blockbuster-Kinooptik aus.

      Der Titel gebende Hard Lock-Modus erlaubt es dem Spieler, den Gegner bei Nahkämpfen ins Visier zu nehmen, das Ziel zu erfassen und nicht nur sein mächtiges Waffenarsenal zu entfesseln, sondern auch atemberaubende Luftkampfmanöver wie z. B. Barrel Rolls, den Immelmann-Aufschwung, sowie halsbrecherische Loopings und Kehrtwenden durchzuführen. All diese Manöver werden optisch der-art mitreißend inszeniert, dass sie den Spieler stets im Herzen der Action halten.

      Im Storymodus der Einzelspielerkampagne erwarten den Spieler 15 herausfordernde und abwechs-lungsreiche Missionen. Die Geschichte ist im Top Gun-Universum angesiedelt und wartet in ihrem modernen Setting mit ähnlich vielen Drehungen und Wendungen auf, wie die Jets der neuen Riege von Elitepiloten, die nach ihrer Ausbildung in der Top Gun Akademie nur ein Ziel vor Augen haben: die Sicherung des Luftraums. Zusätzlich zur umfangreichen Einzelspielerkampagne hat Top Gun Hard Lock auch noch den so genannten Danger Zone-Modus zu bieten. Hier muss sich ein einzelner Spieler unterschiedlichsten Wellen feindlicher Streitkräfte entgegenstellen – einschließlich diverser Boden-ziele, feindlicher Bomber oder Jagdfliegern. Außergewöhnliche Flugleistungen werden mit Medaillen, Trophäen, Auszeichnungen und freischaltbaren Inhalten belohnt.

      Für Multiplayer-Fans stehen gleich drei Spielmodi bereit in denen sich bis zu 16 Spieler gleichzeitig in die Lüfte erheben dürfen. Im spannenden Deathmatch-Modus können die einzelnen Kontrahenten nahezu frei entscheiden, mit welchem Flugzeug und welcher Bewaffnung sie sich ins Gefecht stürzen wollen - mit Ausnahme der in der Hauptkampagne freigeschalteten Specials. Beim Team-Deathmatch werden die Spieler unterdessen in konkurrierende Streitkräfte aufgeteilt. Das Team, das innerhalb des Zeitlimits die meisten Punkte erzielt, trägt den Sieg davon.

      Fans des kooperativen Spiels stehen zusätzlich drei unabhängige Missionen zur Auswahl: Carrier Stri-ke, Base Defence und Aircraft Escort. Bis zu vier Spieler versuchen sich hierbei mit vereinten Kräften gegen Wellen feindlicher KI-Einheiten zur Wehr zu setzen. Um die aus unterschiedlichen Richtungen gleichzeitig angreifenden Gegner ausschalten zu können, müssen die Spieler Hand in Hand arbeiten.

      Die intuitive und einzigartige Steuerung ermöglicht es den Spielern in allen Spielmodi die spektaku-lärsten Kampfmanöver zu absolvieren - genau so, wie ein echtes Top Gun Flieger-Ass. Gemeinsam mit den vielfältigen Möglichkeiten zur Anpassung des Spiels (inkl. verschiedener Decals und Lackierungen für die Flugzeuge), macht die Steuerung Top Gun Hard Lock zu einem der zugänglichsten und span-nendsten Kampfjet-Arcade-Action-Games dieser Generation, welches zudem auch noch mit offiziell lizenzierten Kampfflugzeugen, wie der F14D Super Tomcat, dem F22 Raptor und der F/A-18F Super Hornet aufwartet.

      Top Gun Hard Lock wurde in England von Headstrong Games, einer Abteilung von Kuju Entertain-ment, und unter Lizenz von Paramount Digital Entertainment entwickelt und wird im Frühjahr 2012 für die Xbox 360®, PlayStation® 3 sowie als PC DVD und Downloadversion erscheinen. Das Spiel wur-de in Europa von der PEGI mit 12+ und in den USA von der ESRB mit E10+ eingestuft.



      M.C.

      Das beste Grund auf einen Berg zu steigen ist.... Weil er da ist!!!
      James.T. Kirk
    • Eieiei.... irgendwie wünsche ich mir, dass das ein richtig gutes Spiel wird und somit ein Erfolg.
      Sich aber mit Top Gun zu messen ist imho ein gefährliches Unterfangen. Fans des Films werden bei jedem noch so kleinen Fehler oder geringeren Qualität das Spiel auseinander nehmen. Zudem gibt es in dem Sektor ja schon einige gute Vertreter wie zuletzt Ace Conmbat: Assault Horizon.


      M.C.

      Das beste Grund auf einen Berg zu steigen ist.... Weil er da ist!!!
      James.T. Kirk
    • Mistercinema wrote:

      Top Gun Hard Lock wurde in England von Headstrong Games, einer Abteilung von Kuju Entertain-ment, und unter Lizenz von Paramount Digital Entertainment entwickelt und wird im Frühjahr 2012 für die Xbox 360®, PlayStation® 3 sowie als PC DVD und Downloadversion erscheinen. Das Spiel wur-de in Europa von der PEGI mit 12+ und in den USA von der ESRB mit E10+ eingestuft.

      Das Spiel wird höchstens gut, aber an einen Riesenerfolg glaubt wahrscheinlich niemand. :( (ich rechne eher mit nem Totalflop)
      Aber wie schon gesagt wurde wird sich das Spiel eher mit Ace Combat messen müssen als mit dem Film.
      XBL Gamertag: Phill XVII
      PSN ID: PhillXVII
      3DS FC: 4656-7982-7921
      Nintendo Network ID: PhillXVII
      Twitch: PhillXVII

      Post was edited 3 times, last by Phill XVII ().

    • BlackLion wrote:

      hat es schon jemand ?

      Ja, hab die PC Version, super Spiel, wie eine Mischung aus After Burner Climax und Ace Combat. Also mehr Simulation als After Burner Climax und weniger Simulation als Ace Combat. Mir macht es sehr viel spass, ist bisher (ersten paar Missionen) aber wirklich sehr simpel gestrickt und nur auf Action ausgelegt.

      Und das Beste: Original Top Gun Theme Musik ist mit drin!

      Post was edited 1 time, last by Thomas3313 ().