Ridge Racer Unbounded

    • Arcadion wrote:

      FlatOut Ultimate Carnage

      Arcadion wrote:

      'Bugbear' ist ua. fuer 'FlatOut Head On' (PSP) und 'FlatOut Ultimate Carnage' (X360) verantwortlich.
      Beides sehr gute Genrevertreter.
      Also kein unbeschriebenes Blatt.


      gamestar.de/index.cfm?pid=1589&pk=10975

      ok, dann kann man sich es genau so vorstellen, nur das es noch japano-miezen auf den bildschirm schaffen. warum nicht, wünsche namco viel glück.



      "Die erste Generation verdient das Geld, die zweite verwaltet das Vermögen, die dritte studiert Kunstgeschichte und die vierte verkommt vollends."
      (Otto von Bismarck)


      xbox live: SYMER 0083
    • Ich find es gut, dass Namco versucht, mit Hilfe eines neuen Entwicklers eine neue Richtung einzuschlagen. Der letzte Teil von Ridge Racer war ja schon etwas durchwachsen und die Serie zeigt doch schon gewisse Ermüdungserscheinungen. Außerdem hat Bugbear wirklich etwas auf dem Kasten. Ich trau dem Studio einiges zu bin gespannt, was sie aus der altehrwürdigen Serie machen.
      Unnötige Gewaltdarstellung ist mein Spezialgebiet.
    • EvilAsh wrote:

      Ich find es gut, dass Namco versucht, mit Hilfe eines neuen Entwicklers eine neue Richtung einzuschlagen. Der letzte Teil von Ridge Racer war ja schon etwas durchwachsen und die Serie zeigt doch schon gewisse Ermüdungserscheinungen. Außerdem hat Bugbear wirklich etwas auf dem Kasten. Ich trau dem Studio einiges zu bin gespannt, was sie aus der altehrwürdigen Serie machen.


      der Trailer ist das letzte ich erwarte das schlimmste (Schade um Ridge Racer)
      Meine Konsolen
      Master System1/2.Mega Drive1/2/CD2/32X.Saturn.Dreamcast.GameGear.NES.SNES.N64.Gamecube.Wii.GB.GBC.GBA.GB Micro .DS.3DS.PlayStation1/2/3,PSP.PSV.GoldStar3DO.Panasonic3DOFZ10.Atari2600/7800/130XE.Jaguar.SNK NGPC.X-BOX.X360elite.N-GageQD.VC3000/4000.CDI.C64.WonderSwan SwanCrystal
    • Bandai Namco kündigt Ridge Racer Unbounded an / Erstes Video

      05.02.11 - Bandai Namco gibt bekannt, dass das finnische Studio Bugbear Entertainment an dem Rennspiel Ridge Racer Unbounded (PS3, Xbox 360) arbeitet.

      Das Studio hat bereits die PSP-Version von Sega Rally und die Flatout-Serie entworfen. In Ridge Racer Unbounded verlässt man die üblichen, klassischen Rennstrecken und rast durch eine Stadt, in der man auch durch Crashs und Zerstörung Rennen gewinnen soll. Release: 2012 (Europa)
      DOWNLOAD VIDEO (Ridge Racer Unbounded Official Trailer)
      CLICK (IGN: "Ridge Racer Gets Unbounded")



      Quelle: www.gamefront.de
      rallyevirus.de

      GET INFECTED !!!
    • Endlich tut sich mal in dieser angestaubten Serie was! :nice:

      Das letzt wirklich gute Home-RR war Type 4, auch die PSP-Teile habe ich gern gespielt. Aber RR6 bzw. RR7 waren echt langweilig, die hätte man auch als DL anbieten können. Da ist Stillstand angesagt und die schlechten Verkaufszahlen haben gezeigt, dass jetzt nicht einfach ein RR8 ohne Neuerungen kommen kann - denn dann ist die Serie ganz weg.

      Gut, es mag kein "Ridge Racer" mehr sein, aber wie sollte denn ein RR8 aussehen? Wieder diese ewiggleiche Gedrifte, was seit 1994 Standard ist? Wieder die gleichen Strecken mit Spiegelmodus und dem Level-System, bei dem man irgendwann mal einschnarcht? Mehr bot die Serie doch nicht, in den letzten 5 Jahren gab es entweder Transfers alter Spiele (DS) oder das bescheurte R: Racing...

      Vielleicht kommt ja wirklich noch ein "Classic RR8", aber das spricht ja dann wirklich nur noch die Hardcore-Fans an, die nichts dran verändern wolllen.

      FlatOut an sich ist genial, ein Spitzen Burnout-Ersatz! Jetzt nimmt man halt ne Marke, die keine Ansprüche mehr an neuen Ideen hat und setzt einen neuen Untertitel drunter. Bin auf die Ingame-Sequenzen gespannt, denn nachdem Burnout gen Open-World geht, gibts ja keine geradelinigen Action-Orgien mehr.
      PSN: FlatEric81 | 'Flat Erics RetroStage Blog' | Twitter
      HD+: "Werbeverweigerer sind Raubseher!"
    • Die sollen mal lieber zu ihren Wurzeln zurückfinden. Die ersten 3 Teile waren großartig und damals konnte man auch ohne Driften noch was reißen. Außerdem hatte man da wenigstens nen Ansporn die Ghost Cars freizuschalten, da man mit den Dingern dann wenigstens noch den normalen GP Mode aufmischen konnte. Das hat richtig Laune gemacht. Bei Type 4 wars ja dann schon so, dass man mit den Superkarren nur schön langweilig allein im Time Trial rumgurken konnte. WTF ? Was für ein Dreck! Motivation gleich Null! Ich wäre schon mit nem Remix der 1. drei oder mit nem Port des göttlichen Rave Racer zufrieden. Der neue Ableger hätte wohl eher den Untertitel "Uninteressant! statt "Unbounded" verdient. Wenn ich auf Crashracer Bock habe spiel ich Flatout / Burnout. :thumbdown:
      I'm never gonna work another day in my life! The gods told me to relax.
      __________________

      Mein Verkaufe/Tausch Thread (22.6.2015): guckst du !
    • Damit es floppt wie Blur oder Split/Second, weil kein Mensch was mit dem Namen anfangen kann?? Also aus rein kommerziellen Gründen würde ich immer eine Lizen vorziehen, wenn ich was verkaufen will. Nennt man es Racing Unbounded o.a. sagt jeder nur: "Ah, ein 0815-Racer, interessiert mich nicht die Bohne..."

      Es ist ja kein "echtes" Ridge Racer, sondern ein Ableger, genau wie R: Racing. Weiß auch gar nicht, warum man da immer so negativ drauf reagieren muss, in dieser Gen gab es bis auf Burnout: Paradise (aufgrund von OpenWorld weniger spaßig im Single-Player) und FlatOut: Maximum Carnage keinen einzigen gescheiten Crash-Racer im BO3/Revenge-Stil. Hot Pursuit kann man da in die Tonne kloppen, weil die zerbrechlichen Premium-Lizenz-Cars nicht verbogen werden dürfen (also eher nur rudimentär) und ansonsten konztriert man sich ja fast ausschließlich auf Lizenz/Off-Road-Rasereien.

      Von daher bin ich froh, dass ich 2012 vielleicht einen neuen, anständingen Action-Racer bekomme. :)

      Btw: Wärs die RR8-Ankündigung, hätten 2/3 wieder gesagt: "Öh, wieder nix Neues!" :D
      PSN: FlatEric81 | 'Flat Erics RetroStage Blog' | Twitter
      HD+: "Werbeverweigerer sind Raubseher!"

      Post was edited 1 time, last by Flat Eric ().

    • Komisch, erst sagst du, dass aus der Ridge Racer Serie seit einigen Releases die Luft raus ist und es keinen mehr interessiert. Aber der Name "Rigdge Racer" soll dann bei Unbounded wieder Käufer anziehen ? Kann doch genausogut sein, dass die Leute sagen "Bäh, schon wieder nen langweiliges Ridge Racer". Imo kann der bekannte Name auch genauso ein Fluch sein. Würde mich ned wundern, wenn viele schon Bei Ridge Racer nicht mehr hinhören und vom Reboot der Serie überhaupt nix mitbekommen. Außerdem finde ich, dass die von dir genannten Crashracer für diese Generation ausreichen sind, oder ? Burnout ist für mich nach dem 3. Teil eh nur noch chaotischer und dank Open World noch unübersichlicher geworden. Aber keinesfalls besser. Finds eigentlich eher traurig, dass man bei Namco so ideenlos an das einstige Aushängeschild der Firma rangeht. Einfach bei anderen Genres was abkupfern ist echt lausig und imo weder innovativ noch umsatzsteigernd. Ich habe bei dem Game einfach nur gedacht: "Toll, nen Burnout/Flatout Abklatsch, wer braucht den?"
      I'm never gonna work another day in my life! The gods told me to relax.
      __________________

      Mein Verkaufe/Tausch Thread (22.6.2015): guckst du !
    • Hm, ins Sachen Crashracing scheint sich doch die ALARM FÜR COBRA 11 Reihe gemacht zu haben. Zumindest die Demos der letzten beiden Episoden waren recht spaßig und es machte enorm Spaß mal mit "normalen" deutschen Straßenwagen um die Häuser zu kurven.