Ninja Gaiden III

    • Ninja Gaiden 3

      Es ist amtlich! Obwohl Serienvater Itagaki den zweiten Teil für die Xbox 360 als ultimativen Abschluss der Ninja Gaiden Metzelsaga bezeichnete, legt Publisher Tecmo nach der Portierung des Spiels für die PlayStation 3 doch noch mal nach. Yosuke Hayashi, Itagakis Nachfolger als Chef der Entwicklerschmiede Team Ninja, sprach in einem Interview ganz offen und zweifellos davon, dass man die Zukunft des Franchises alsbald vorantreiben würde.


      "Worauf die Spieler sich freuen, ist das nächste Kapitel - die Zukunft einer herausragenden Serie. Wir haben das Gefühl, in einer Position zu sein, diese Nachfrage zu bedienen... Es wird bereits danach gerufen - wir fühlen es.", wird er bei Kikizo zum Thema zitiert. Im Gespräch bestätigte er auch wiederholt, Sigma 2 werde auf keinerlei Wege (weder per DLC, noch im Handel) auch für die Xbox 360 erscheinen. Statt einer "360"-Version des aufgebohrten zweiten Teils, wolle er lieber gleich eine ganz neue Episode des Abenteuers für beide Plattformen herausbringen.

      Quelle:

      areagames.de/artikel/detail/Mu…en-III-wird-kommen/101290


      Das Gemetzel geht also weiter!:sakura:
    • Ohne Itagaki kann das doch gar nichts werden ausser einem 08/15 Hack & Slay.

      Bin eher gespannt darauf was uns der Meister als nächstes präsentieren wird! :wui:
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Itagaki war vielleicht der Besserwisser, aber sein Weggang von Team Ninja ist gar nicht mal so schlimm. Er hatte selber mal gesagt, Ninja Gaiden 2 sollte der letzte Teil der Ninja Gaiden Serie sein. Und ich denke, Team Ninja kriegt es auch ohne Itagaki gebacken, ordentliche Spiele herzustellen.
    • Die Frage ist doch, wohin man noch gehen will? Hack & Slay hat man ja sprichwörtlich ausgeschlachtet und grafisch kann man auch nichts mehr rausholen. Die Story war auch nicht gerade die Stärke von Ninja Gaiden... Ich glaube nicht, dass Teil 3 von Ninja Gaiden noch einmal neue Maßstäbe setzen kann. Es spricht auch nicht unbedingt für Team Ninja, wenn man schon wieder an einem Ninja Gaiden sitzt. Fällt denen nichts anderes mehr ein?
    • Was hat den Team Ninja außer Dead or Alive und Ninja Gaiden? Ja, vielleicht haben die noch Monster Rancher oder so, aber die Aushängeschilder sind nach wie vor NG und DOA.


      Die Aussage "Fällt denen nichts anderes mehr ein?" ist in diesem Falle eindeutig überflüssig, mit dem Gedanken braucht man nicht großartig spielen.
      DOA und NG sind die Hauptumsatzquellen von Tecmo gewesen und das werden sie auch weiterhin bleiben.

      Post was edited 1 time, last by Phil Rod Hentai ().

    • Original von Phil Rod Hentai
      Was hat den Team Ninja außer Dead or Alive und Ninja Gaiden? Ja, vielleicht haben die noch Monster Rancher oder so, aber die Aushängeschilder sind nach wie vor NG und DOA.


      Die Aussage "Fällt denen nichts anderes mehr ein?" ist in diesem Falle eindeutig überflüssig, mit dem Gedanken braucht man nicht großartig spielen.
      DOA und NG sind die Hauptumsatzquellen von Tecmo gewesen und das werden sie auch weiterhin bleiben.


      Und da liegt das Problem: Die Konzepte geben nicht übermäßig viel her und lebten in erster Linie vom Effekt des "Graphical Showcase". Da man bei den neuen Konsolen im Vergleich zur Xbox 1 nun aber nur begrenzt mit den Nachfolgern optisch punkten konnte, muss man hier einfach mal das Konzept hinterfragen.

      Es ist schliesslich nicht verboten sich mal ein neues Spielkonzept auszudenken, denn spielerisch scheinen mir die Franchises Dead or alive und Ninja Gaiden ausgelutscht.

      Außerdem war die Zeitspanne zwischen einem Ninja Gaiden Trilogy auf dem SNES (1995) und einer Xbox Version (2001) enorm. Jetzt haut man quasi jedes Jahr irgendwas raus....

      Es wäre ja schon ein Fortschritt die Mädels aus DOA einfach mit in Ninja Gaiden zu implementieren und zu zweit mit wechselbaren Charakteren losziehen zu können (wahlweise im Bikinioutfit). Das wäre zumindest ein Anfang! Auch über eine Neuentwicklung von Fire N´Ice könnte man mal nachdenken!

      Post was edited 1 time, last by Retrozocker ().

    • @Retrozocker

      Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wo dein Problem liegt.

      DoA 3 erschien '01, DoA 4 Ende '05. Ninja Gaiden 1 erschien '04, während Ninja Gaiden 2 vier Jahre später erschien. Dazwischen gab es an in Bezug auf DoA das Remake des zweiten Teils (DoA Ultimate), sowie in Sachen Ninja Gaiden das Remake des ersten Teils (Ninja Gaiden Sigma) für die PlayStation 3. Bis dato ist noch kein neues DoA angekündigt, und auch Ninja Gaiden 3 dürfte noch in den Kinderschuhen stecken. Soll heißen: Die Serien werden mit Sicherheit nicht jährlich fortgesetzt und genießen daher immer noch einen besonderen Status - DoA kommt im Beat'em up Sektor nach 13 Jahren gerade mal auf vier Hauptteile. Darüber hinaus sind Dead or Alive 4 und Ninja Gaiden 2 erstklassige Titel in ihrem Genre - sowohl spielerisch als auch in Hinblick auf die grafische Darstellung.

      Post was edited 2 times, last by Kalter Engel ().

    • Ich kann Retrozocker nur zustimmen! Bei Ninja Gaiden 2 war ich derb enttäuscht, weil für mich NGB einer der besten Last-Gen-Spiele war (auf einer Höhe mit God of War oder Resi4). Und DoA4 hat mich im Vergleich zu den beiden Xbox-Teilen ebenfalls nicht positiv überrascht. Es wäre nun wirklich mal an der Zeit, die Serie wieder etwas innovativer zu gestalten, damit die Serie nicht zu sehr in die Mittelmäßigkeit abdriftet.
      PSN: FlatEric81 | 'Flat Erics RetroStage Blog' | Twitter
      HD+: "Werbeverweigerer sind Raubseher!"

      Post was edited 1 time, last by Riptor ().

    • Original von Riptor
      Ich kann Retrozocker nur zustimmen! Bei Ninja Gaiden 2 war ich derb enttäuscht, weil für mich NGB einer der besten Last-Gen-Spiele war (auf einer Höhe mit God of War oder Resi4). Und DoA4 hat mich im Vergleich zu den beiden Xbox-Teilen ebenfalls nicht positiv überrascht. Es wäre nun wirklich mal an der Zeit, die Serie wieder etwas innovativer zu gestalten, damit die Serie nicht zu sehr in die Mittelmäßigkeit abdriftet.


      Danke! :) Darauf wollte ich auch hinaus... Spielerische Oberklasse war Ninja Gaiden 2 absolut nicht. Ich war vom Spiel enttäuscht, da weder spielerisch noch grafisch irgendwelche Bäume ausgerissen worden sind.

      Auch bei DOA gab es quasi keine Neuerungen und grafisch.. Naja, es war eben ein Launchtitel! Von DOA gab es übrigens DOA (PS), DOA 2 (Dreamcast + PS2), DOA 3 (Xbox), DOA Ultimate (Xbox) und nun also DOA 4 (Xbox 360). Ableger waren dann noch in Form der DOA - Xtreme Spiele (Xbox u. Xbox 360) vorhanden. Aber eigentlich hat sich weder grafisch noch spielerisch viel seit Teil 2 getan.

      Ninja Gaiden hat sogar eindeutig einen Rückschritt mit dem zweiten Teil gemacht, da man den Bockmist mit der Kamera gebaut hat und auch das Gameplay im ersten Teil dynamischer war.
    • Manchmal ist eine kreative Pause für eine Spielserie ganz gut; und Tecmo hat auch in NG-freien Zeiten gut überlebt. Man könnte sich bspw auf Rygar konzentrieren, bietet auch fantastisches Potential.

      Generell denke ich, Tecmo wird gut ohne Itagaki klarkommen; der Mann kann sich selbst in den Vordergrund spielen, aber für das, was seine Spiele vor allem hervorstechen ließ, nämlich die exzellente Grafik, braucht man ihn nicht.
      Ich hab immer schon ein "Atari-Feeling" beim Lynx gehabt, wie beim Jaguar, ein bisschen wie Perlentauchen in der Jauchegrube.

      Chris Roberts hat so viel Geld gesammelt, der könnte in Star Citizen eine Arcadehalle bauen, wo man dann Shenmue 3 zockt. Eventuell ein neues Stretchgoal?

      E-Penis:

      2012 Fight for Life Europameisterschaft Dritter Platz
      2013 Kasumi Ninja Europameisterschaft Zweiter Platz
    • Hoffentlich kommt bald schon ein neuer Teil! Teil 1 und 2 waren beide einfach nur oberklasse was den schnetzelspass angeht, da war vor allem der zweite teil sehr genial. also je früher desto besser, auch wenn ich noch ninja blade zocken muss. :tooth:

      PS4: Hazuki-sandman
      Wii U: Hazukisandmann


      also echt unverschämt, das kann ja wohl nich angehen,
      wie ein Elektrogerät, wenn die Steckdose fehlt
    • Team Ninja wird sich wohl erstmal mit Ninja Gaiden SIGMA 2 beschäftigen, bevor sie Ninja Gaiden 3 rausbringen. Aber ich freue mich auf jeden Fall auch!:top:


      Um mal hier für ein bisschen Gesprächstoff zu sorgen:

      Auch, wenn es noch lange dauern wird, bis der dritte Teil rauskommen wird, was wünscht ihr euch jetzt schon für Ninja Gaiden 3? Was sollte wegbleiben und was sollte besser gemacht werden? Eure Meinung ist jetzt gefragt!


      Ich wäre auch jeden Fall für mehr Blood´n Tits!^^
    • , was wünscht ihr euch jetzt schon für Ninja Gaiden 3? Was sollte wegbleiben und was sollte besser gemacht werden? Eure Meinung ist jetzt gefragt!


      alles auf den Müll was man mit NG2 eingeführt hat und mehr auf die Stärken von NG1 besinnen :unschuld:

      Also wieder besseres gameplay mit Balance, bessere Kamera, und mehr Stil. NG2 sah aus wie ein billiger splatter B movie und hat sich auch so ähnlich gespielt. Die Klasse von NG1 war einfach verschwunden. Es war zwar bei weitem kein schlechtes spiel, wurde dem hype und dem Vorgänger aber nicht im geringsten Gerecht, imo.

      Desweiteren würde ich mir wieder ein fantasievolleres und detailverliebteres leveldesign wünschen. Die Tecmo Spiele waren technisch zwar immer auf der Höhe, aber sie wirkten auch immer etwas steril. Ein paar Details mehr und ein etwas dreckigere Look würden der Serie imo gut tun. NG2 hat da einfach eine greifbare Atmosphäre gefehlt.
      Frieden ist eine Lüge
      Es gibt nur Leidenschaft
      Durch Leidenschaft erlange ich Kraft
      Durch Kraft erlange ich Macht
      Durch Macht erlange ich den Sieg
      Der Sieg zerbricht meine Ketten


    • Original von Hazuki-san
      was wünscht ihr euch jetzt schon für Ninja Gaiden 3?


      MEHR BLUT! :D


      Onechanbara, die logische weiterführung von Ninja Gaiden 2 :unschuld:
      Frieden ist eine Lüge
      Es gibt nur Leidenschaft
      Durch Leidenschaft erlange ich Kraft
      Durch Kraft erlange ich Macht
      Durch Macht erlange ich den Sieg
      Der Sieg zerbricht meine Ketten


    • Villeicht leicht OT aber hier passt das wohl am besten: (Quelle: Gamefront.de)

      Nach Tecmo-Weggang: Dead or Alive-Erfinder Itagaki macht Xbox 360-Spiel

      27.05.09 - Tomonobi Itagaki und viele führende Ex-Mitarbeiter von Team Ninja arbeiten an einem neuen Spiel für die Xbxo 360, das allerdings noch nicht auf der E3 gezeigt wird. Itagaki war der Chef von Team Ninja bei Tecmo und Entwickler der Dead or Alive- und Ninja Gaiden-Serie.

      In einem Interview sprachen Katsunori Ehara und Yoshifuru Okamoto über ihr neues Team. Es hat noch keinen endgültigen Namen und heißt gerade 'Tokyo Vikings'. Dazu gehören u.a. folgende Mitarbeiter:

      - Tomonobu Itagaki.

      - Viele führende, ehemalige Team Ninja-Leute.

      - Produzent Yoshifuru Okamoto.

      - Director Katsunori Ehara und Hiroaki Matsui.

      - Maeda und Sasaki (verantworlich für eine komplett neue Spiel-Engine).

      - Motosa (Chef für Animationen), arbeitete schon an den Animationen in Dead or Alive und Ninja Gaiden.

      - Onishi (Chef für 'Cinematics'), war für die Zwischensequenzen in Ninja Gaiden verantwortlich.

      - Inamori kümmert sich um den Bereich Audio.

      - Mehrere Leute aus dem Beerich Level Design von Team Ninja.

      - Ein Programmierer, der damals neue Ideen für Ninja Gaiden DS umsetzte.

      - Der Art Director war früher für das Charakter Design von Virtua Fighter 5 verantwortlich.

      - Ebenso gehört der Mann dazu, der die Charakter-Modelle von Akira, Kage, und den Lucha Libre-Kämpfer machte.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Ich hab´s immer geahnt, Itagaki ist ein Fuchs. Das man solange nichts von ihm gehört hatte, war mir immer irgendwie seltsam und jetzt kehrt er zurück!
      Bin gespannt, was er mit dem Rest seiner Leute auf die Beine stellen wird!