Der neXGam Vinyl Thread

    • Der neXGam Vinyl Thread

      Da ich in den letzten Wochen die guten alten Plattenspieler für mich (wieder) entdeckt habe, und sich hier schon einige als Vinyl Fan geoutet haben, dachte ich mir, ich mache mal einen Thread auf wo man sich gegenseitig helfen und informieren kann, oder einfach mal seine Sammlung zeigt. Gibt ja hier sonst auch für alles einen Thread, also warum nicht ;) Zumal beim Plattenspieler, wie auch bei einem Auto, immer ein bischen basteln mit dazu kommt.

      Meinen ersten Plattenspieler hatte ich mit glaub 10 Jahren. War so eine typische frühe 80er Jahre Nordmende all in one Stereo Analage/Turm, die ich von einem Bekannten geschenkt bekommen habe, der dafür keinen Platz mehr hatte. Das Teil hat aber schon schnell seinen Geist aufgegeben, wobei ich da wahrscheinlich nicht so ganz unschuldig war :unschuld: Danach folgte eine normale micro Anlage mit CD Player von technics, und das Thema Plattenspieler hat sich erstmal erledigt gehabt.

      Ein Plattenspieler hat mich aber dennoch immer wieder gereizt, nur hatte ich nie den Platz und das Geld dafür übrig. Bis vor wenigen Wochen, da mußte es dann einfach mal sein. Mag vielleicht im Zeitalter von MP3, Blu Ray, iTunes und Internetradio komisch klingen, aber ich finde gerade in dieser Zeit tut so ein analoger Player richtig gut und holt einen wieder auf den Boden zurück.

      Letztlich ist es dann also ein Pro-ject Debut 3 geworden, in der Phono SB Ausführung. Also mit integrierter Pro-ject Phono Box und Speedbox. Dazu noch ein Acryl Teller und als System ein Ortofon Vinyl Master white.
      Sicherlich kein High End System, und ich bin mir auch bewußt das man für das gleiche Geld gebrauchte 80er Jahre Oberklasse Player bekommt, aber ich bin sehr zufrieden mit dem Plattenspieler. Gut und sauber verarbeitet, toller Klang, schönes zeitloses Design und trotzdem noch günstig ( für Neuware ).



      Also, was steht bei euch so rum ? :)
      Frieden ist eine Lüge
      Es gibt nur Leidenschaft
      Durch Leidenschaft erlange ich Kraft
      Durch Kraft erlange ich Macht
      Durch Macht erlange ich den Sieg
      Der Sieg zerbricht meine Ketten


      Post was edited 2 times, last by Black Sun ().

    • verry nice :)

      Meine Platten fröhnen Ihr Dasein seit einigen Jahren im Schrank.
      Der Plattenspieler (glaube der letzte war ein Pioneer - davor ein DUAL) ist auf dem Speicher, da bei meiner Wohnzimmeraufteilung leider kein Platz in der nähe des Verstärkers ist.

      Lustig war aber vor kurzem, als meine beiden Kids mich beim entstauben der LP´s "erwischen" und dann ganz neugierig fragte, was das denn sei. Auf meine Antwort hin, dass es sich hier Musik drauf wäre, guckte Lars sofort zum CD-Spieler - dann wieder zu mir und meinte sofort..... "Aber Papa.... die passen da doch gar nicht rein..." :lol:

      Glaube das war neben einem anderen Erlebnis mit einem kleinen Kind dessen Oma Fotos noch mit einem "richtigen" Fotoapparat machte das zweite Mal, das ich mich alt fühlte :D

      Zählt man das ende der Videorekorder hinzu sind es nunmehr schon drei :mist:

      aber durch den thread bin ich doch jetzt kurz davor das gute Stück mal wieder vom Speicher zu holen und am WE ja vielleicht mal an zu werfen und den Kids vorzuführen :yesyes:


      M.C.

      Das beste Grund auf einen Berg zu steigen ist.... Weil er da ist!!!
      James.T. Kirk
    • Mein Plattenspieler ist ein AIWA PX-E800. Momentan ist er leider nicht angeschlossen, weil mein Verstärker hinüber ist. Meine ersten Platten habe ich von meinen Eltern gemopst, danach habe ich angefangen mir selbst welche zu kaufen.

      Meine Platten:
      12"
      The Beatles - Help!
      The Beatles - Please Please Me
      The Beatles - Live! at the Star-Club in Hamburg, Germany; 1962
      The Beatles - 1962-1966
      The Beatles - 1967-1970
      John Fred and his Playboy Band - Agnes English
      Band of the Royal Miltary Academy, Sandhurst plays Lennon & McCartney
      B-Tight - Der Neger (In Mir)
      7"
      David Hasselhoff - Looking for Freedom
      Tomte - Live from the Eastcoast
      Bloc Party/Simian Mobile Disco - Wichita
      Ken/Union Youth - Split
      Deftones - Hexagram
      Deftones - Minerva

      Folgende Platten habe ich auf einem Flohmarkt geschenkt bekommen :D
      Blackburst - Gimme Somethin'
      DJ Oral - Schluck du Luder
      L1ear - Sending All My Love
      Stephan Remmler - Auf der Suche nach dem Schatz der verlorenen Gefühle
      Bananarama - Cruel Summer
      66 Party-Knüller
    • B-Tight neben den Beatles :lol: wie geil

      Ich wünsche mir schon lange einen Plattenspieler, aber das ist im Moment einfach nicht machbar. Weder finanziell noch platztechnisch. Irgendwann wenn ich eine richtige Wohnung habe will ich mir aber eine Anlage zusammenzimmern um endlich meine CD-Sammlung richtig nutzen zu können. Dann gibts auch einen Plattenspieler.
      XBL/Steam/last.fm: ChaosBart
    • ich hab noch son 80er-Jahre Vollmetall-All-in-One-Monster mim Dual drin, gefühlte 100kg schwer. Wollte ich immer mal aufbauen, leider ist die Nadel im Spieler verschwunden.

      An Platten hab ich ne Mege 80er Kram, wie eine komplette Falco Sammlung inkl aller Alben und fast aller Singles auf 12" und 7".

      Dazu noch Kram von Sisters of Mercy, The Cure etc :)
      ""I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)http://www.youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
      --"-"--webcam.pixtura.de/SWR_UHU/index.php Eulen-Live Cam!
    • Seit Mitte der 90er lagen bei mir immer 2 Technics 1210 mitsamt Mixer rum. Eine ganze zeitlang Techhouse , Elektro , Techno usw. gemixt , bis aus Geldgründen die gesamte Anlage mal verkauft werden mußte ( Bundi...keine Kohle und ähnliche Scherze ). Dann Anfang 1999 wieder aufgerüstet , diesmal mit 2 Technics 1200 ( siilber ) und Rodec - Mixer , der mittlerweile durch einen Pioneer DJM 600 ersetzt wurde. Die Anlage steht hier immernoch und die Technics sind bekannt für ihre extrem lange Haltbarkeit aber auch für ihren Preis.
      2 Concord - Systeme druntergeschraubt und fertig ist.
      Zwischen all meinen Technoplatten ( ca. 2400 Stück ) liegen auch noch massig 80er - Sachen ( ca. 350 Stück ) rum.

      Gruß remaxx
    • ich hab noch son 80er-Jahre Vollmetall-All-in-One-Monster mim Dual drin, gefühlte 100kg schwer. Wollte ich immer mal aufbauen, leider ist die Nadel im Spieler verschwunden.


      Nadel ist doch kein Problem, viele Tonabnehmer bekommt man doch schon recht günstig. Muß ja nicht gleich ne Oberklasse Nadel für 200€ sein ;)
      Aber zB nen SuperOM20 oder AT95 System ist doch schnell und günstig gekauft und eingebaut.

      Dann Anfang 1999 wieder aufgerüstet , diesmal mit 2 Technics 1200 ( siilber )


      Ich konnt mir nichtmal einen leisten, und du kommst gleich mit 2 :heul:
      Sind aber bestimmt ältere, also MK2/3 oder ?

      Wobei mir das Design der technics dann doch etwas zu wuchtig und Disco mäßig ist. Habs lieber etwas eleganter und Hifi betonter
      Frieden ist eine Lüge
      Es gibt nur Leidenschaft
      Durch Leidenschaft erlange ich Kraft
      Durch Kraft erlange ich Macht
      Durch Macht erlange ich den Sieg
      Der Sieg zerbricht meine Ketten


    • Black Sun wrote:


      Dann Anfang 1999 wieder aufgerüstet , diesmal mit 2 Technics 1200 ( siilber )

      Ich konnt mir nichtmal einen leisten, und du kommst gleich mit 2 :heul:
      Sind aber bestimmt ältere, also MK2/3 oder ?
      Wobei mir das Design der technics dann doch etwas zu wuchtig und Disco mäßig ist. Habs lieber etwas eleganter und Hifi betonter


      Naja , andere Zeiten - andere Prioritäten ^^ ...und zum mixen brauchste halt 2 , sonst geht´s ned !
      Die Technics sind vom Äußeren über die Jahre hinweg nur wenig bis garnicht geändert worden. Warum auch , denn der Kundenstamm will ja auch nix anderes.
      Die 1210er sind die Schwarzen und die 1200er sind in silber erhältlich. Yep , hast Recht , sind die MK 2 wobei Die ja nachwievor so unverändert hergestellt werden. Klobig wirken sie heute auch nur , weil das Ur - Design noch von anno 1982 stammt und in DJ - Kreisen so beliebt , weil die Teile echt alles mitmachen und praktisch unkaputtbar sind. Hinzu kommt noch die hohe Gleichlaufgenauigkeit. ;)
      Ach , so´n paar Technoklassiker oder 80s - Platten auf dem Dreher macht schon Spaß.
    • so, hier mal ein paar schätzchen aus meiner sammlung....allerdings nur die farbigen.
      die normalen schwarzen erspar ich mir mal...










      und hierauf wird abgespielt


      wen es interessiert, der kann sich hier auch mal meine zockerbude anschauen
      nexgam.de/forum/index.php?page…ostID=1578980#post1578980

      Post was edited 2 times, last by Sander ().

    • dezent Punk lastig was ? ;)

      Aber hübsche Sammlung, da kann ich mit meinen paar LP leider nicht mithalten.
      Frieden ist eine Lüge
      Es gibt nur Leidenschaft
      Durch Leidenschaft erlange ich Kraft
      Durch Kraft erlange ich Macht
      Durch Macht erlange ich den Sieg
      Der Sieg zerbricht meine Ketten


      Post was edited 2 times, last by Black Sun ().

    • Mal mein aktueller Stand:

      Desmond Child - Discipline
      Joe Satriani - Flying in a blue dream
      Steve Vai - Passion and Warfare
      Alice Cooper - Trash
      The Sisters of mercy - Floodland
      Roxette - Look sharp
      Roxette - Joyride
      Molly Hatchet - Flirtin with Disaster
      Mylene Farmer - Ainsi soit je
      Lita Ford - Lita
      Yngwie Malmsteen - Marching Out
      ZZ Top - Eleminator
      Monster Magnet - Spine of God
      Epica - The Classical Conspiracy
      Epica - Design your Universe
      Within Temptation - An acoustic night at the theatre
      Nightwish - made in Hong Kong
      Demons & Wizards - Demons & Wizards ( Picture Disc )
      Def leppard - Hysteria
      Metallica - Metallica/Black Album
      Per Gessle - Party Crasher
      Magnum - into the Valley of the moonking
      Meat Loaf - Hang cool Teddy Bear

      Bei weitem nicht so spektakulär, aber wird ja noch ausgebaut...
      Frieden ist eine Lüge
      Es gibt nur Leidenschaft
      Durch Leidenschaft erlange ich Kraft
      Durch Kraft erlange ich Macht
      Durch Macht erlange ich den Sieg
      Der Sieg zerbricht meine Ketten


    • Bunte Vinyls finde ich echt klasse. Sind nur meistens immer recht teuer und schwerer zu bekommen.

      Meine Platten Sammlung ist bisher noch recht überschaubar:

      Steve Miller Band The Joker / Something to believe in (Single)
      Black Sabbath Live Evil (doppel LP)
      Frei.Wild Mitten ins Herz
      Frei.Wild Hart am Wind (Picture LP)
      Der W Höher Schneller Weidner (doppel LP)
      Böhse Onkelz Böse Menschen - Böse Lieder
      Böhse Onkelz Lügenmarsch (Picture LP)

      + u.a. diverse Beatles Platten meines Vaters, die ich jederzeit hören kann.


      Derweil versuch ich den Plattenspieler von meiner Mutter wieder fit zu machen, damit ich auch in meinen Zimmer die Platten hören kann.
      Ist ein Dual 1225 mit Radio gekauft Anfang der 70er und lange Zeit nur mit Roy Black und Konsorten gefüttert worden :D
      ~HELDEN LEBEN LANGE, DOCH LEGENDEN STERBEN NIE~

      Post was edited 1 time, last by Sirius ().

    • is irgendwas farbiges dabei...oder picture disc ?


      Hab nur eine Picture Disc ( naja, technisch gesehen zwei ), und das sind die zwei Demons & Wizards LP. Ist aber nichts besonderes. Dummerweise sind die Picture Lp die mich interessieren würden, gleich alle so teuer. Ich bin da immer so unentschlossen. Denn einerseits sehen sie wirklich schön aus, aber andererseits habe ich Angst das sie einen höheren Verschleiß als normale LP haben ( was afaik ja auch der Fall ist ). Ansonsten hab ich nur normale schwarze, wobei ich aber versuche nach Möglichkeit die Heavy Ausführungen ( 180gr + ) zu bekommen.

      Aber wie gesagt, die Sammlung wird ja noch ausgebaut. Ich habe ja jetzt erst wieder seit 2 Monaten einen Plattenspieler, und dementsprechend nur wenig LP. Kommt immer drauf an wieviel Geld ich gerade übrig habe. Allein schon die normalen Mylene Farmer LP haben ja Preise zum verzweifeln. 50-80€ sind da teilweise völlig normal. Mich stört ehrlich gesagt auch ein wenig das ich keine MP3 raus machen kann. Daher ist es immer so ein kleiner Konflikt zwischen LP und CD. Die CD ist letztlich einfach immernoch praktischer. In der Beziehung muß ich die Def Leppard Neuauflagen einfach mal loben, denn alle 180gr LPs haben gleichzeitig noch einen Download Code für die MP3 version dabei ( DRM free ).


      Frieden ist eine Lüge
      Es gibt nur Leidenschaft
      Durch Leidenschaft erlange ich Kraft
      Durch Kraft erlange ich Macht
      Durch Macht erlange ich den Sieg
      Der Sieg zerbricht meine Ketten


      Post was edited 2 times, last by Black Sun ().

    • auch schick...grad bei picture discs gibts da ein paar coole sachen...wie z.b. das eine pizza drauf is...je nach dem was die bands sich einfallen lassen...
      aber das der verschleiss bei pic discs höher is, is mir neu...aber in erster linie isses ja eh mehr sammelobjekt.

      die meisten sachen die ich auf vinyl habe, hatte ich vorher eh schon als CD.

      bei manchen punk sachen ist jetzt auch immer ein mp3 download code dabei...hängt aber sicherlich immer vom label ab.
      aber ne gute sache...

      zum thema preise...ja das is so ne sache für sich....is ja wie bei raren games...je nach dem was das stück einem wert ist, zahlt man auch...
      ich glaub das teuerste was ich für ne 7" mal ausgegegben waren $ 80...

      aber da vinyl ja eh immer in einer kleineren auflage erscheint als CDs und davon die farbigen soweiso noch immer limitiert sind, steigt die preis natürlich oft.

      mein tipp. am besten die scheiben bei release zum normalen preis kaufen bevor sie kurze zeit später zu hoch gehandelt werden...