MMA - UFC - Free Fight

    • MMA - UFC - Free Fight

      UFC 99 in Deutschland!

      "As real as it gets" - Action-Spektakel pur mit dem "Zehnkampf des Kampfsports": Ab sofort zeigt das DSF jeden Samstag ab 23.00 Uhr die packendsten Kämpfe der Ultimate Fighting Championship (UFC).



      Im wöchentlichen Highlight-Magazin UFC Unleashed stehen dabei regelmäßig die Top-Fights der weltweit erfolgreichsten Mixed-Martial-Arts-Organisation im Mittelpunkt, zusätzlich zur wöchentlichen Berichterstattung sind in UFC Fight Night zudem 20 aktuelle Kampfabende LIVE oder zeitversetzt im Programm.

      Am Samstag, 13. Juni macht die UFC erstmals in ihrer Geschichte in Deutschland Station: Schauplatz der UFC Fight Night #99 ist die LANXESS Arena in Köln - Höhepunkt des Events ist das Duell zwischen dem früheren UFC Mittelgewichts-Weltmeister Rich Franklin und Wanderlei Silva.

      Das DSF berichtet in der Nacht von Samstag auf Sonntag ab 23.00 Uhr insgesamt vier Stunden zeitversetzt und exklusiv - weitere Infos zur UFC Fight Night in Köln unter ufc.com.

      dsf.de/kampfsport/ufc-ultimate-fighting.html

      Nooooo,
      ich wollt eigentl. nach Köln um live dabei zu sein aber ich hab's voll verpeilt :(
      Naja, guck ich halt zeitversetzt im DSF.

      Post was edited 3 times, last by ElStupido ().

    • ist für mich durch die kombination der stiele zwar die spannenste kampfsportart, mit boxen usw. kann ich gar nix anfangen, insgesammt war die übertragung auf dsf mit den endloswerbungen zwischendurch eine frechheit.
      und besonders spannend waren die kämpfe gestern auch nicht. gleich der allererste hat mir noch mit am besten gefallen. :zeitung:
      Bianchi - Una passione infinita !

      Post was edited 1 time, last by twilight-snatcher ().

    • UFC 100 wird übrigens wieder von DSF ausgestrahlt und zwar am 23.07. Highlight wird wohl das UFC-Schwergewichtsmeister Match zwischen Brock Lesnar und Frank Mir sein.

      Post was edited 1 time, last by Ninjawurst ().

    • Fuuck...Frauen sind auch schon fleißig am kämpfen:

      Die stärkste Frauen-Liga gibt es bei Strikeforce (kleinerer US-Konkurrent von UFC).
      Gestern gab es nun - unter anderem - den "145lb Female Championship Bout" als main event.

      Gina “Conviction” Carano (7-0) (kennt man auch vom Reboot der American Gladiators bei NBC) vs. Cris “Cyborg” (7-1)

      :sabber: vs. :sconf:




      Wer sich traut, kann den Kampf hier sehen: myvideofight.com/Other/Carano-vs-Cyborg

      :fear:



      moar:

      Post was edited 2 times, last by ElStupido ().

    • Original von RouWa
      Sorry, aber wer Muskeln an Frauen mag, kann auch gleich schwul werden. Das ist das absolute No-Go.

      Wo hat die Gina denn so dolle Muskeln? Ich seh' da nur zwei große weibliche Muskeln :rotfl:
      Sportliche Frauen finde ich attraktiv(er), aber auch unsportliche (gar ein wenig dickliche) Frauen finde ich oft nett. Muss einfach zum Typ passen.

      Original von ChaosQu33n
      Wenn muskulös gleich Männlich, kenn ich wenige Männer :lol:


      :tooth:

      Post was edited 2 times, last by ElStupido ().

    • Die sieht auf jeden fall attraktiv aus aber der Kampf ist ja eher mau.

      Mal schaun wie UFC 102 wird und ich hoffe auf nen großen Kampf von Couture das is einfach der sympathischste den ich mir bei der UFC vorstellen kann.
      "It's Omaha Beach. Wounded Knee. Rorke's Drift, The Killing Fields, the first day on The Somme. World War Three in North Jersey. And only now, pouring automatic fire into a human wall — do I feel something like peace."
    • Wird ja auch auf DSF laufen obwohl das eh wieder keine Sau schaut. Ich glaub das wird wieder mehr Werbung als alles andere. Naja alles was die UFC bekannter macht in Deutschland kann ja nur gut sein. Ich bin mal gespannt wie Kimbo sich schlägt halte ja eigentlich nicht viel von ihm aber er ist schon nen Typ. Und Rampage ist sicher wieder für den ein oder anderen Lacher gut.

      "It's Omaha Beach. Wounded Knee. Rorke's Drift, The Killing Fields, the first day on The Somme. World War Three in North Jersey. And only now, pouring automatic fire into a human wall — do I feel something like peace."
    • ich freu mich schon total auf den strikeforce kampf fedor vs. brett rogers!!
      hoffe fedor vermöbelt dieses großmaul ordentlich, denke es wird ein submission sieg.
      ausserdem bin ich noch auf UFC 106 carwin vs. lesnar gespannt. lesnar ist ein total respektloser typ, hoffe der kriegt ordentlich aufs brett^^

      rampage ist mir auch total sympathisch. hier mal ein sehr amüsantes video.
      sehr charmant der rampage.mmascraps.com/2009/07/quinton-…ts-close-with-female.html
      :tanz:
      Duff beer for me, Duff beer for you, I'll have a Duff, you have one too.

      Post was edited 4 times, last by BraveStar ().

    • Lustig das Rampage im A-Team Film Mister T Spielen wird.

      Von Fedor hoffe ich ja immernoch das er in die UFC kommt auch wenn die Chancen wohl gegen 0 stehen wenn er finanziell bei Strikeforce mit drin hängt. Vorallem wäre Fedor gegen Lesnar einfach mal das Traummatch. Denn auch wenn Lesnar mir nicht unbedingt Sympatisch is hat er doch im Access all Areas nen ziemlich korrekten eindruck gemacht und über seine Bodenarbeit war ich schon echt erstaunt wie er sich bei solch einer Masse doch so schnell bewegen kann.
      "It's Omaha Beach. Wounded Knee. Rorke's Drift, The Killing Fields, the first day on The Somme. World War Three in North Jersey. And only now, pouring automatic fire into a human wall — do I feel something like peace."
    • Original von LarsVegas
      Ich bin mal gespannt wie Kimbo sich schlägt halte ja eigentlich nicht viel von ihm aber er ist schon nen Typ. Und Rampage ist sicher wieder für den ein oder anderen Lacher gut.

      Kimbo hat natürlich nicht wirklich eine Chance auf den Sieg. Die erfahrenen Leute bringen ihn auf den Boden um ihn zur Aufgabe zwingen. Auch die physisch stärkeren Leute (ehem. NFL Spieler) müssten ihn gut auf den Boden bekommen um dann mit ground and pound ihr Glück zu versuchen. KO ist der gute auch schon mal gegangen ;)
      Dana White könnte ihm am Ende dennoch einen Vertrag geben, denn so einen Kirmesboxer wie Tank Abbott finden manche Zuschauer ganz toll.
      Rampage und Kimbo zusammen ist quasi ein perfect storm - das schreit gerade zu nach Unterhaltung und Kontroversen.



      Original von BraveStar
      ich freu mich schon total auf den strikeforce kampf fedor vs. brett rogers!!
      hoffe fedor vermöbelt dieses großmaul ordentlich, denke es wird ein submission sieg.
      ausserdem bin ich noch auf UFC 106 carwin vs. lesnar gespannt. lesnar ist ein total respektloser typ, hoffe der kriegt ordentlich aufs brett^^
      :tanz:

      Oah, den Fedor-Kampf habe ich total vergessen, schade dass er erst im November ansteht :(



      Fedor gegen Lesnar würde so ähnlich wie Fedor vs. Randleman oder Fedor vs. Coleman aussehen. Am Ende würde würde Fedor ihn zur Aufgabe zwingen. Lesnar hat für mich neben seiner anderer Defizite noch ein suspektes Kinn, denn schon der kaum gefährliche Mir hat ihn leicht angekockt.
    • fedor is eh der derbste und dazu noch der sympathischste :)
      hier mal fedors kampf versus arlovski in der nintendo punch out version :lachanfall:

      youtube.com/watch?v=6EpsAhDWSBM&feature=channel_page

      und GSP vs mayhem miller in der street fighter 2 version^^
      youtube.com/watch?v=0j9fTIHchkY&NR=1

      auch witzig^^
      youtube.com/watch?v=a5lWb1VRGLQ&feature=related
      Duff beer for me, Duff beer for you, I'll have a Duff, you have one too.

      Post was edited 3 times, last by BraveStar ().

    • In der nächsten Ultimate Fighter Folge isses dann soweit und Kimbo hat seinen ersten Kampf bin schon echt gespannt wie er sich schlägt. Mit Roy Nelson hat er nen echt harten Gegner.
      "It's Omaha Beach. Wounded Knee. Rorke's Drift, The Killing Fields, the first day on The Somme. World War Three in North Jersey. And only now, pouring automatic fire into a human wall — do I feel something like peace."
    • Original von LarsVegas
      In der nächsten Ultimate Fighter Folge isses dann soweit und Kimbo hat seinen ersten Kampf bin schon echt gespannt wie er sich schlägt. Mit Roy Nelson hat er nen echt harten Gegner.

      Habe keinen einzigen Kampf mit seiner Beteiligung gesehen, aber eines der ersten Ergebnisse bei youtube war: Andrei Arlovski Knocks Out Roy Nelson. Naja, aber wenn er Kimbo erstmal auf dem Boden hat (vorrausgesetzt er will ihn überhaupt auf dem Boden haben), dann hat Kimbo imho kaum eine Chance.

      Der Oktober wird übrigens richtig heiß:
      UFC 104
      Dream 12 -> Promo video
      Strikeforce: Emelianenko vs. Rogers

      yeah :D


      /edit
      Ach crap, Fedor ist ja erst am 7 Nov dran :(

      Post was edited 1 time, last by ElStupido ().

    • Oh ja vorallem auf den Machida Kampf freu ich mich unheimlich. Der Typ ist einfach unglaublich. Und mal ein Brazilianer der nicht Silva heist da kommt man wenigstens nich dauernd durcheinander :P

      Aber die Frequenz der UFC Events ist schon unglaublich. Vorallem mit den Fight Nights zwischen den Mainevents.
      "It's Omaha Beach. Wounded Knee. Rorke's Drift, The Killing Fields, the first day on The Somme. World War Three in North Jersey. And only now, pouring automatic fire into a human wall — do I feel something like peace."

      Post was edited 1 time, last by LarsVegas ().