Autor: Team neXGam

Konsolen und Zubehör - zwei untrennbare Dinge. Neben wirklich sinnvollen Artikeln gibt es natürlich auch Zubehör, welches nicht unbedingt notwendig ist. Was es alles für die Nintendo Wii gibt, wollen wir euch hier und jetzt vorstellen und nehmen dabei das ganze Repertoire von Ladestationen über Wiimote, Balance Boards und anderen Aufsätzen unter die Lupe.

Bigben Mini Wheel


Bigben-Mini-WheelAußergewöhnliche Steuerungsmethoden schreien nach außergewöhnlichem Zubehör. Bigben hört den Schrei und schickt das Mini Wheel für Nintendo Wii ins Rennen. Das Bigben Mini Wheel für Nintendos Wii ist ein einfaches Plastik-Lenkrad, in dessen Mitte der Spieler die Wiimote einsetzt. Dadurch kann man Rennspiele auf der Konsole realistischer steuern – zumindest behauptet das der Hersteller. Inwiefern ein weißes Plastiklenkrad jetzt für Realismus sorgt, lasse ich mal offen. Fakt ist jedoch, dass das Mini Wheel vor allem den Spielern hilft, die nicht seit Jahren täglich Videospiele spielen, denn durch das Lenkrad in der Hand wird die Steuerung in Rennspielen auf der Wii intuitiver. Und da es sich nur um einen Aufsatz handelt und an der Wiimote ansich nichts geändert wird, braucht man sich um Kompabilität nicht zu Sorgen.
 

 

Bigben Sports Pack 1

 

Bigben-Sports-PackDas Bigben Sports Pack 1 besteht aus zwei Aufsätzen für die Wiimote sowie dem Wiimote-Grip. Letzteres ist, wenn man so will, das Grundgerüst und der Halter für die Wiimote. Sobald ihr die Wiimote in jenem Teil platziert habt, wird der entsprechende Aufsatz oben draufgedreht. Im Sports Pack befindet sich ein Golf- und ein Tennisschläger-Aufsatz, die in erster Linie für Wii Sports gedacht sind. Beide Aufsätze sind gut verarbeitet, so dass beim Spielen nichts wackelt oder stört.

Während bei Wii Sports erwartungsgemäß alles gut läuft und die Aufsätze für ein bisschen mehr Authentizität sorgen, gibt es bei Tiger Woods 07 Probleme. Denn durch den Golfschlägeraufsatz wird das Sensorfeld der Wiimote bedeckt, mit dem ihr im Spiel hin und wieder Sachen auswählt. Hier müsste ständig der Aufsatz ab- und wieder angeschraubt werden, was auf Dauer nervt. Wie das Mini Wheel ist auch das Sports Pack eine lustige Spielerei über deren Notwendigkeit man sich streiten kann. Wer häufiger Videospiele spielt sollte genügend Phantasie haben, wodurch die Aufsätze eigentlich überflüssig werden.


Pebble Wii Combat Pack

 


pebble-combat-packPebble Entertainment bringt ein Schwert und Schild unter die Leute, eindeutig für The Legend of Zelda- Twillight Princess gedacht. Schild wie Schwertgriff bestehen aus hartem Kunststoff, das mit einer goldschwarzen Lackierung überzogen worden ist. Die Klinge selbst ist aus Schaumgummi, damit beim Spielen nichts und niemand verletzt werden kann. Die Länge des Schwertes mit Griff ist ungefähr 40cm, Das Schild beeindruckt mit winzigen 19cm x 14cm. Auf der Vorderseite des Schildes befinden sich Ornamente, die das Erscheinungsbild positiv abrunden. Wii-Remote und Nunchuck werden in die Ausbuchtungen gesteckt.

Im Praxistest bei Twillight Princess kam es zu Problemen: Durch die Aussparung im Griff des Schwertes wird der Pointer des Wii-Controllers verdeckt, was bedeutet Aktionen Bogen oder Bumerang unmöglich macht. Bei einer Partie Golf oder Tennis bei Wii-Sports sah das Bild anders aus, weil dort die Funktionen des Pointers nicht so im Vordergrund steht. Nur warum mit einem Schwert zu golfen!?

"Bei der Macht von Grayskull…das ging in die Hose!" würde mein alter Freund He-Man von den Masters of the Universe sagen. Unumstritten ist das Combat Pack von Pebble Entertainment ein Blickfang, denn nicht jeden Tag zockt jemand mit Schwert und Schild am TV. Dabei bleibt es leider. Für Spiele wie The Legend of Zelda- Twillight Princess oder Red Steel ist die Schwert-Schild-Combo total ungeeignet. Der fehlgeschlagene Fantasytraum eines jeden Wii-Besitzer kostet 14,99 Euro.
 

HAMA Sports Set 3 in 1

 

HAMA-Sports-Set-3-in-1Wer die geforderten 19,99 Euro auf den Ladentisch legt, erhält drei aus weißem Plastik gefertigte Aufsätze für seine Wiimote. So darf die Wiimote im Griff eines Tennis-, Golf- oder Baseballschlägers verschwinden. Die Wiimote passt gut in die vorgegebene Form und sitzt fest. Bedauerlich ist die mit nicht ganz 30 cm extreme Kürze des Baseballschlägers.

Auch beim Golf-Pendant dachte man offenbar an dreijährige Spieler. Die Bewegungen und das Spielgefühl werden  bei Wii Sports dadurch kaum (wie beworben) realistischer. Zumal die weißen Plastikgehäuse zwar solide verarbeitet sind, allerdings kaum einen Materialwert über 2,- Euro haben dürften. Fazit: Das HAMA Sports Set 3 in 1 braucht niemand.

 

Bigben Hand Cannon

 

Bigben-Hand-CannonSie wollen dein Fleisch, doch du gibst ihnen Blei - mit der Overkill-Pistole!“ Dieser Spruch ziert die Rückseite der Hand Cannon OVP von Bigben. In erster Linie wurde die Hand Cannon für The House of the Dead: Overkill konzipiert. Neben besagten Mutanten-Railshooter ist die Gun zu jedem erhältlichen Wii Lightgun Game kompatibel - selbstverständlich auch zu Capcoms indizierter Zombie Schlachtplatte, den Umbrella Chronicles.

Am hinteren Teil der Bigben Hand Cannon befindet sich ein Ausschnitt, wo das Kabel des Nunchuk-Controllers durchgeschoben wird. Darüber hinaus ist der schwarze, gummierte Handgriff mit einem Kabelführungssystem ausgestattet. Ein durchgeschleifter Anschluss wie bei der WiiGun wäre komfortabler. Das Einsetzen der Wiimote klappt  flugs und schon ist die Lightgun einsatzbereit. In der Praxis hinterlässt die Hand Cannon einen sehr guten Eindruck: Durch die Combat-Gummigriffschalen liegt sie wunderbar in der Hand und der mechanische Abzug fühlt sich realistisch an. Neben der stabilen und sauberen Verarbeitung ist auch das Gewicht bei eingesetzter Wiimote ordentlich und gibt keinen Anlass zur Kritik. Einzig die überdimensionierte Größe von knapp 28 cm Länge könnte manche Käufer stören. Fazit: Mit 20 Euro derzeit die beste Lightgun für Nintendo Wii.
 

Bigben WiiGun

 

WiiGunEine Spielkonsole mit einer Fernbedienung mit Bewegungsensoren ist prädestiniert für Lightgun-Shooter. Es war nur eine Frage der Zeit, bis der erste Lightgun-Aufsatz erscheinen würde. BigBen macht mit der WiiGun den Anfang, noch vor Nintendos eigenem Zapper.

Die WiiGun präsentiert sich im klassischen Pistolendesign. Die Verarbeitung ist sehr gut und farblich auf die Konsole abgestimmt. Das Gewicht der Gun ist gering, aber es muss ja natürlich erst die Wii-Fernbedienung eingelegt werden, damit man das Zubehör auch nutzen kann. Diese wird symbolisch in den Lauf der Gun eingelegt, allerdings sollte man vorher die Handschlaufe entfernen, ansonsten wird das Einlegen schwierig.

Sollte man einen Nunchuk für ein Spiel benötigen, so kann man diesen am Boden der Pistole einstecken. Selbst mit dem Nunchuk liegt die WiiGun gut in der Hand. Leider kann man die Gun anhand der Steuerung nicht für jedes Spiel nutzen. Beispielsweise ein Metroid Prime 3: Corruption kann nicht damit gespielt werden, da ein Druck auf den Abzug einen Sprung von Samus zur Folge hat. Für Spiele der Marke Resident Evil: Umbrella Chronicles ist die WiiGun bestens geeignet. Nur beim Preis muss man natürlich selbst für sich entscheiden, ob die resultierende Spielspaßsteigerung die Investition wert ist.

 


Piranha W14 Shooting Gun

 

 

Piranha-W14-Shooting-GunDie Wiimote wird in eine Ausbuchtung an der oberen Seite der Pistole eingeschoben und mit der vorderen Klappe fixiert. Die hintere Klappe führt sowohl die Handschlaufe als auch das Kabel des Nunchuck-Controllers zur Seite weg. Ist die Wiimote integriert, liegt die Gun sehr gut in der Hand, das Gewicht ist gut verteilt und der ergonomische, geriffelte Griff vermittelt einen sicheren Halt. Die Verarbeitung ist in Ordnung, einzig der bei allen Wii-Guns klapprig wirkende Mechanismus zur Weiterleitung des Abzugdruckpunktes an den B-Trigger der Wiimote muss noch beweisen, dass er auch unter Dauereinsatz durchhält. Immerhin besitzt der Abzug einen echten Druckpunkt, ist allerdings evtl. etwas dünn geraten.
 

Für Lightgun-Shooter wie Ghost Squad oder weitere kommende Games ist die Gun sehr gut geeignet und sieht im Gegensatz zum Wii Zapper eben auch aus wie eine Pistole. Aufgrund des schöneren Designs und der Möglichkeit, die Handschlaufe an der Wiimote zu lassen, die bessere Alternative zur WiiGun von Big Ben.

 

SOCIAL
neXGam YouTube Channel
neXGam plays Nemesis (Gameboy) neXGam plays Super Wrestlemania (Survivor Series) neXGam plays Bowling (Atari 2600) neXGam plays F Zero GP Legends (Gameboy Advance)
Amazon